06. Dez 2019   Business Tipps Veranstaltung

7 Tipps für erfolgreiche – und kurze – Meetings

Uwe Jürgen Günter von Pritzbuer Credit Johannes Wosilat 300x200
Uwe-Jürgen Günter-von Pritzbuer ©Johannes Wosilat

Geschäftstermine. Das nächste Meeting steht bevor – und das letzte war nicht so toll? Mit diesen Tipps können Sie Meetings nutzbringender gestalten.

Präsentationsspezialist Uwe-Jürgen Günter-von Pritzbuer gibt einige Hinweise, wie man Meetings erfolgreich gestalten kann. Folgendes könnte demnach zum Erfolg führen:

  1. Schicken Sie allen Teilnehmern vorab eine Agenda mit sämtlichen Punkten der Tagesordnung. Notieren Sie zu jedem Punkt (nach Rücksprache mit den zuständigen Kollegen) eine verbindliche Zeitvorgabe.
  2. Stellen Sie sicher, dass alle gut vorbereitet sind.
  3. Schreiben Sie auf die Agenda, wer welche Präsentation hält.
  4. Übernehmen Sie selbst die Leitung. So bestimmen Sie die Spielregeln.
  5. Achten Sie darauf, dass Agenda und Redezeiten genau eingehalten werden. Unterbrechen Sie ausschweifende Teilnehmer. Klartext ist Trumpf, das geht auch höflich: „Das sprengt den Zeitrahmen. Ich schlage vor, diesen Punkt in der nächsten Sitzung abzuhandeln.“
  6. Klären Sie gleich zu Beginn den Zweck der Zusammenkunft, um zu vermeiden dass das Ganze aus dem Ruder läuft: „Ich habe Sie zusammengerufen, weil…“. Und geben Sie auch gleich das Ziel vor („Ich erwarte Vorschläge, wie wir…“).
  7. Greifen Sie ein, wenn sich kein Ergebnis abzeichnet. Verläuft die Diskussion im Sand, unterbrechen Sie und führen das Gespräch zum Entscheidungspunkt. Sobald etwas abstimmungsreif ist, lassen Sie abstimmen.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Kurant stellt Bitcoin-Automaten auf mit DLA Piper
  2. Familienunternehmen, Vermögensplanung: LL.M. startet neu
  3. UniCredit Bank Austria: Fuhrparkmanagement-Deal mit fwp
  4. FMA schickt KPMG-Partner Mechtler in die Commerzialbank Mattersburg