23. Dez 2019   Bildung & Uni Business

Buch: Strategien entwickeln und umsetzen

Strategien entwickeln und umsetzen c Linde 3 211x300
©Linde

Klagenfurt / Wien. Speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) richtet sich ein Lehr- und Handbuch zur Strategie, das nun in 3. Auflage erschienen ist.

In Zeiten tiefgreifender wirtschaftlicher Umbrüche ist strategisches Vorgehen auch für kleine und mittelständische Unternehmen essenziell, um Entwicklungen aktiv gestalten zu können – anstatt passiv darauf zu reagieren, heißt es beim Linde Verlag.

Führungskräfte sollen in dem  Buch eine systematische und anwendungsorientierte Orientierung über das Vorgehen bei Strategieentwicklung und -umsetzung erhalten. In der vollständig aktualisierten 3. Auflage werden demnach u.a. vertieft behandelt:

  • Geschäftsmodelle
  • Projektmanagement und agile Methoden
  • Digitale Transformation
  • Strategieumsetzung und strategisches Personalmanagement

Diese Bereiche tragen wesentlich zum Gelingen einer Strategieentwicklung bei, heißt es weiter.

Ratgeber und Lehrbuch

Zudem wende sich das Werk an Universitäten und Fachhochschulen. Der Inhalt ist modular gestaltet; es gibt Zusammenfassungen am Ende jeden Kapitels, Kontrollfragen, ein Glossar der Methoden und Begriffe sowie eine Literaturübersicht.

Zahlreiche Fachautoren haben Beiträge für die 3. Auflage geliefert. Die meisten von ihnen haben ein Naheverhältnis zu den Unis bzw. Fachhochschulen Kärntens, was auch für die Herausgeber gilt. Letztere sind:

  • ao.Univ.-Prof. Dr. Werner Mussnig  (Lehrte an der Universität Klagenfurt die Fächer Controlling und Strategische Unternehmensführung und war wissenschaftlicher Leiter des MBA­ Programms der Universität Klagenfurt sowie einer Reihe weiterer Lehrgänge; Unternehmensberater).
  • ao.Univ.-Prof. Dr. Gernot Mödritscher (Professor an der Universität Klagenfurt, Institut für Unternehmensführung, Controlling und Strategische Unternehmensführung und Prodekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften; wissenschaftlicher Leiter von universitären Masterlehrgängen u.a.)
  • FH-Prof. Dr. Ursula Liebhart (Professorin für Personalmanagement und Organisation an der Fachhochschule Kärnten. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a. Mentoring, Arbeitswelt der Zukunft, Digitalisierung im Bereich des Human Ressource Managements.)

 

    Weitere Meldungen:

  1. Buch: Der Leuchtturm als Vorbild für ChefInnen
  2. Neue Überblicksdarstellung: Schulrecht 2019/2020
  3. Müssen Frauen gleich viel verdienen wie Männer?
  4. SteuerSparBuch 2019/2020 ist erschienen