30. Jan 2020   Personalia Recht

Neuernennungen bei fwp, Beira, Wolf Theiss und Noerr

Elisa Kaplenig Credit fwp feelimage Matern 300x200
Elisa Kaplenig ©fwp / feelimage / Matern

Karriere. Neue Rechtsanwältinnen gibt es bei fwp und Beira. Und Wolf Theiss sowie Noerr ernennen neue Partner.

Elisa Maria Kaplenig ist neue Rechtsanwältin bei Fellner Wratzfeld & Partner (fwp). Sie unterstützt das Team Corporate/M&A von fwp-Partner Markus Fellner. Kaplenig ist auf Corporate Litigation spezialisiert.

Kaplenig schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien im Jahr 2014 ab und absolvierte 2018 das Masterstudium Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien.

Neue Anwältin bei Beira

Victoria Ranegger ist neue Anwältin bei der Wiener Kanzlei Barnert Egermann Illigasch (Beira). Sie ist seit Anfang 2019 bei Barnert Egermann Illigasch tätig und wurde im Jänner 2020 in die Liste der Rechtsanwälte eingetragen.

Ranegger werde als Rechtsanwältin weiterhin das Team von Clemens Egermann unterstützen. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen  vorwiegend in den Bereichen Konfliktlösung, gerichtliche Rechtsdurchsetzung und Schiedsgerichtsbarkeit.

Wolf Theiss ernennt neue Partnerin

Wolf Theiss hat Anca Jurcovan zur neuen Partnerin im Büro in Bukarest ernannt. Sie ist auf Wettbewerbsrecht und IP/IT-Recht spezialisiert.

Noerr ernennt fünf Partner

Die deutsche Wirtschaftskanzlei Noerr hat Felix Muhl, Henner Schläfke, Julian Schulze De la Cruz, Christoph Thiermann und Torsten Wehrhahn zu Equity-Partner der Sozietät ernannt.

Zu Senior Counsel wurden außerdem Tülay Biecker, Radoslaw Biedecki, Sarah Schmidt-Versteyl, Iulian Sorescu und Peter Stauber. 13 Anwälte ernannte die Kanzlei zu Associated Partnern, vier zu Counseln.

    Weitere Meldungen:

  1. Neues Buch: Verdeckte Gewinnausschüttung
  2. KTM schließt Pakt mit GasGas, Cerha Hempel berät
  3. Neuernennungen bei CMS, Deloitte Legal und TPA
  4. Neue Chefs bei McDonald’s, SCS und New Work