05. Feb 2020   Personalia Recht

Deloitte Legal holt Marc Lager als neuen Partner für Kartellrecht

Marc Llager Credit Deloitte feelimage 300x200
Marc Lager ©Deloitte / feelimage

Karriere. Ex-Baker-Partner Marc Lager übernimmt die Leitung für die Bereiche Kartellrecht, Compliance und Außenwirtschaftsrecht bei Deloitte Legal.

Deloitte Legal Jank Weiler Operenyi erweitert das Beratungsspektrum in Österreich um die Bereiche Kartellrecht und Compliance sowie Außenwirtschaftsrecht mit Fokus auf Exportkontrolle und Sanktionen, so die Kanzlei.

Für den Auf- und Ausbau dieses Zweiges wurde der Kartellrechtsanwalt Marc Lager gewonnen. Er verstärkt das Deloitte Legal-Team mit Februar 2020 als neuer Partner.

Wechsel von Baker McKenzie

Lager war vor dem jetzigen Wechsel zu Deloitte Legal Partner bei Baker McKenzie, wo er zehn Jahre lang tätig war. Er war dort Teil des Kartellrechtsteams und baute als Leiter des Bereichs „Trade & Commercial“ die Außenwirtschaftsrechtspraxis in Wien auf.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neues Buch: Verdeckte Gewinnausschüttung
  2. KTM schließt Pakt mit GasGas, Cerha Hempel berät
  3. Rankings: Freude bei Cerha Hempel, bpv Hügel und mehr
  4. Neue Deals bei WFW, White & Case, Noerr und CMS