20. Mrz 2020   Recht

Jarolim Partner hilft bei eBike-Finanzierung und weitere Deals

Mario Eibl Christiane Feichter Ariel Golan Stefan Perkmann Berger Credit Jarolim Partner 300x200
Mario Eibl, Christiane Feichter, Ariel Golan, Stefan Perkmann-Berger ©Jarolim Partner

Wirtschaftskanzleien. Jarolim Partner berät den eBike-Hersteller Gleam beim Einstieg von Investor WhatAVenture. Neue Deals gibt es auch bei CMS und Hengeler Mueller.

Jarolim Partner hat die Gleam Technologies GmbH, Entwickler von Cargo-eBikes, beim Einstieg des Investors WhatAVenture beraten. WhatAVenture übernimmt als Company Builder eine operative Rolle und wird Gleam im Vertrieb, Positionierung und Internationalisierung unterstützen, so die Kanzlei.

Die Cargo eBikes von Gleam verfügen über eine eigens entwickelte Neigetechnik durch die Zuladungen von bis zu 200 kg möglich sein sollen. Im Rahmen der Finanzierungsrunde hat auch die KIC InnoEnergy SE ihre Beteiligung nochmals erhöht und der Company frisches Kapital zugeführt, heißt es. Über die Bewertung des Unternehmens wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Team bei Jarolim Partner wurde von Rechtsanwalt Martin Kollar und Rechtsanwaltsanwärterin Christiane Feichter geleitet.

CMS berät Allianz Real Estate

CMS hat Allianz Real Estate beim Erwerb des Münchner Bürogebäudes „NM28“ für 214 Mio. Euro in einer Sale-and-lease-back-Transaktion von Bertelsmann beraten. Das Ende der 1990er Jahre errichtete NM28 umfasst, auf zwei Gebäude verteilt, rund 32.000 Quadratmeter und befindet sich in Berg am Laim, einem südöstlichen Stadtbezirk von München.

CMS hat Allianz Real Estate bei der Due Diligence und den Kauf- und Mietvertragsverhandlungen beraten.

Das Team bei CMS wurde von Partner Volker Zerr und Counsel Martin Prothmann geleitet und umfasste u.a. die Partner Antje Becker-Boley und Winfried Schnepp.

Hengeler Mueller berät BNP Paribas

Der Bertelsmann Verlag hat einen Kreditvertrag über 675 Mio. Euro zur Finanzierung des vollständigen Erwerbs des New Yorker Verlages Penguin Random House abgeschlossen. Mandated Lead Arranger sind BNP Paribas, Barclays Bank und National Westminster Bank.

BNP Paribas wurde bei der Transaktion von Hengeler Mueller beraten. Tätig waren Partner Johannes Tieves sowie Associate Tom Shingler.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Signa-Gruppe kauft Hotel in Venedig
  2. GBTEC übernimmt avedos mit Cerha Hempel und Deloitte
  3. Karriere-News bei Görg, Noerr und Hengeler
  4. Wolf Theiss berät MSD bei Erwerb von Themis