Immo-Handbuch: Verträge, Grundbuch, Gesetze & Co

©Linde

Praxishandbuch. Eine Neuerscheinung will umfassend über die rechtlichen und steuerlichen Aspekte von Immobilien-Transaktionen aufklären – als Praxishilfe für Profis in allen Immo-Lebenslagen.

Konkret widmet sich das „Praxishandbuch Immobilienrecht“ (Linde Verlag) einer breiten Themenpalette – vom allgemeinen Liegenschaftsrecht über den Liegenschaftskauf, Grundverkehrsrecht und Grundbuchsrecht über Baurecht, Miete und Pacht bis hin zu Wohnungseigentum, usw. Auch Steuern und Abgaben sowie Raumordung, Bauträger-Recht u.a. werden behandelt.

Zielgruppe und Autoren

Die Neuerscheinung richtet sich an Profis, die mit Immobilien und Bau befasst sind: Von den Beratern in Anwaltskanzleien, Notariaten, Rechtsabteilungen, usw. über Banken und Versicherungen bis zu ImmobilientreuhänderInnen, ProjektmanagerInnen, BauherrInnen und selbst verwaltende EigentümerInnen.

Abgedeckt werde der gesamte Lebenszyklus von Grundstückskauf und Errichtung eines Gebäudes über Asset Management und Vermietung der Immobilie bis hin zur Verwertung.

Die Autoren sind Dorda-Partner Stefan Artner (Leiter des Real Estate Desk der Kanzlei) und Bundesimmobiliengesellschaft (BIG)-Managerin Katharina Kohlmaier.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Black Manta und DLA Piper: Immo-Investments per Token
  2. Bilanzanalyse: Was Zahlen über Unternehmen verraten
  3. Dorda berät Patrizia bei Reininghaus-Investment
  4. Welche Immobilienmärkte sich laut CBRE zuerst erholen