(Sponsored)

Erster Rechtsschutz-Podcast powered by D.A.S.

Podcast_RS_Podcast 300x300
Der neue D.A.S. Podcast: www.rechtsschutz-podcast.info

Die D.A.S. Rechtsschutz AG bringt als erster Rechtsschutzversicherer einen Podcast auf den Markt. Darin werden Rechtsthemen und -Fragen von verschiedenen Blickwinkeln für Kunden, Interessenten und Vermittler griffig beleuchtet. Die Liste der Podcasts wird nach und nach ergänzt. Hören Sie regelmäßig unter www.rechtsschutz-podcast.info hinein und verpassen Sie keine Folge!

Passend zu den Fragen, die von Kunden und Interessenten während der Coronakrise gestellt wurden, beschäftigt sich die Spezial-Podcast-Folge mit Rechtstipps rund um das Thema Corona.

In der ersten regulären Folge geht es seit dem 24. April 2020 um die Frage „Warum braucht man Rechtsschutz?“. Und ein kleiner Spoiler: Extrajournal hat schon herausgefunden, dass bei der darauffolgenden Folge der Firmen-Rechtsschutz für Klein- und Mittelbetriebe sowie für Ein-Personen-Gesellschaften behandelt wird.

Bei der D.A.S. ist beim Firmen-Rechtsschutz fast immer auch automatisch der Privatbereich des Betriebsinhabers und seiner Familie abgesichert. Durchdacht wie die Produktlösungen sind, inkludiert das wiederum auch die unlimitierte Kostenübernahme, also den Verzicht auf einschränkende Versicherungssummen, im Privatbereich. Egal, was es schließlich ausmacht, die D.A.S. übernimmt es. Lediglich für individuelle Leistungen gelten die vereinbarten Kostenlimits.

Wer keine Folge verpassen möchte, kann den Rechtsschutz-Podcast über die eigene URL und die Plattformen itunes, Google Play und Spotify abonnieren. Und bewerten!

Alle 2–3 Wochen eine neue Folge

Die Themen sind sehr vielseitig. Angefangen bei häufig gesuchten Rechtsgebieten wie Internet, Auto, Nachbarschaft und Wohnen, wird es intensive Sonderfolgen zu Themen der D.A.S. Rechtsbibliothek geben. Aber auch an Makler und Agenten ist gedacht. Beispielsweise mit einem Interview mit dem Leiter des D.A.S. Partnervertriebs, Klaus Pointner.

Bis zum Jahresende werden rund 20 Folgen unter www.rechtsschutz-podcast.info abrufbar sein.

Wer die Informationen nicht nur hören, sondern auch lesen will, kann sich die entsprechenden PDF-Dateien downloaden.

Erklärvideos auf Youtube

Die Podcast-Folgen werden auch auf dem Youtube-Channel der D.A.S. veröffentlicht. Zusätzlich finden sich dort aber auch Erklärvideos rund um das Thema Rechtsschutz und Interviews mit Mitarbeitern und Personen aus dem Management.

Auch auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Xing ist der Rechtsschutzspezialist vertreten. Wer bereits Erfahrungen mit den D.A.S. RechtsService-Leistungen gemacht hat, kann diese auch gerne auf den unterschiedlichen Plattformen bewerten.

Rechtstipps und Rechtsratgeber

Zusätzlich zu den Podcasts und Videos bietet auch die Website eine Menge an Informationsmaterialien für Kunden und Interessenten. Unter der Rubrik Rund ums Recht sind Rechtsratgeber der D.A.S. eigenen Juristen und Rechtstipps von Partneranwälten zu Alltags- und Spezialthemen zu finden. Und im Fall der Woche werden Rechtsprobleme und die dazu passende Rechtsschutzlösung präsentiert.