27. Mai 2020   Bildung & Uni Business Recht

Jahrbuch Beihilferecht 2020 bei NWV erschienen

Wegweiser. Der NWV Verlag hat das Jahrbuch Beihilferecht 2020 herausgebracht. Besonderes Augenmerk liege dabei auf der einfachen Orientierung.

Das Werk versteht sich laut NWV Verlag als kombiniertes Informations- und Diskussionsmedium, das aktuelle Entwicklungen des Rechtsgebiets auf breiter Basis und für einen weiten Kreis an Nutzern aus Wissenschaft und Praxis aufbereiten soll.

Wesentliche Aspekte im Überblick

Ein Überblicksteil informiert in Kürze über wesentliche Legislativakte, Urteile der Unionsgerichte und besonders interessante Entscheidungen der Kommission im Berichtsjahr.

Im Beitragsteil des Jahrbuchs werden dann ausgewählte Fragestellungen näher diskutiert. Im Jahr 2020 sind dies u.a. die Beihilfepolitik der neuen Kommission, neue Entwicklungen bei der Staatlichkeit, im Bereich Steuerbeihilfen sowie diverse Aspekte der Beihilfekontrolle, Beihilfedurchsetzung und der Rechtsfolgen bei Verstößen gegen das Durchführungsverbot.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Webinar: Der Hilfsfonds für Non-Profit-Organisationen
  2. Buch: Teilzeitdiskriminierung in Kollektivverträgen
  3. Endspurt für das neue Corona-Hilfsgesetz
  4. Handbuch für Praktiker: Die Umsatzsteuer am Bau