12. Jun 2020   Recht Steuer Veranstaltung

Wer sich über den Steuerberater Award 2020 freut

Steuerberater Award 2020 Allrounder Credit IFA AG 300x200
Steuerberater Award 2020 (Allrounder) © IFA AG

Wien. Die Tageszeitung Die Presse und das IFA-Institut haben wieder den Steuerberater Award vergeben. Freude herrscht diesmal bei BDO, KPMG, TPA u.a.

Die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Branchenpreises „Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres“ stehen fest. Dieser wurde von IFA gemeinsam mit der Tageszeitung Die Presse heuer zum sechsten Mal veranstaltet.

Mehr Beteiligung, weniger physische Anwesenheit

Insgesamt gingen laut den Angaben 12.153 Nominierungen durch österreichische Unternehmer und Freiberufler ein, was einen neuen Rekord darstelle.

  • Auf ihrer Basis wurde die Auszeichnung in sieben Fachkategorien sowie der Bundesländerwertung vergeben.
  • In Kooperation mit der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer wurde zudem der „Rookie of the Year“-Award für die beste Steuerberater-Prüfung des Jahres vergeben.
  • Und schließlich erhielt Klaus Hübner den Award für das Lebenswerk. Nach fast 30 Jahren im Präsidium und über zwei Jahrzehnten als Präsident übergab erkürzlich die Geschicke der Kammer für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer an seinen Nachfolger.

Die feierliche Überreichung der Awards fand am 4. Juni 2020 in den Wiener Sofiensälen statt, aufgrund der Coronavirus-Krise im kleinen Kreis.

Die Veranstaltung und die Freudenbotschaften

„Während der turbulenten vergangenen Monate haben die österreichischen Steuerberaterinnen und Steuerberater einmal mehr ihre exzellente Beratungsqualität unter Beweis gestellt. Durch Expertise und Einsatzbereitschaft sind sie zu jeder Zeit eine tragende Säule für Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Österreich“, erklärt IFA CEO Erwin Soravia. „Mit der Auszeichnung honorieren wir Bestleistungen und würdigen die Verdienste der gesamten Branche.“

Finanzminister Gernot Blümel wandte sich via Videobotschaft an die Preisträger. „Die österreichische Bundesregierung hat in den letzten Monaten binnen kurzer Zeit maßgebliche Hilfsprogramme zur Stützung der heimischen Wirtschaft ins Leben gerufen. Für deren Erfolg war und ist die intensive Zusammenarbeit mit den Steuerberaterinnen und Steuerberatern und deren Praxiswissen besonders wichtig. Hierfür möchte ich mich im Namen der Bundesregierung herzlich bei den österreichischen Steuerberaterinnen und Steuerberatern bedanken.“

Freude herrscht naturgemäß bei den Siegern im Ranking:

  • So gewann TPA-Spezialist Gunther Lang in der Kategorie „Immobilien- und Bauwirtschaft“, die in der Vergangenheit schon mehrfach an TPA ging. „Die Auszeichnung ist für mich Bestätigung und Ansporn zugleich, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen und ganz im Dienste unserer Klienten weiterhin unser Bestes zu geben“, so Lang. In der Kategorie „Allrounder regional“ setzte sich der Kärntner Steuerberater und TPA Partner Klaus Scheder durch: „Wir begegnen unseren Kunden auf Augenhöhe und setzen uns mit vollem Elan Tag für Tag für sie ein. Dass sie uns zum Steuerberater des Jahres gekürt haben, ist ein großartiges Kompliment.“
  • Sieger in der Fachkategorie „Österreichische börsennotierte Unternehmen“ ist KPMG Partner Christoph Plott: „Die Auszeichnung freut mich besonders für mein Team und alle Kolleginnen und Kollegen bei KPMG, da sie unsere exzellente Zusammenarbeit bestätigt.“ Für KPMG-Partner Friedrich Fraberger, Sieger in der Fachkategorie „Private Clients“, sind Kundennähe und Beständigkeit wichtige Eigenschaften eines erfolgreichen Beraters: „Der Steuerberater ist ,der Begleiter‘ des Steuerpflichtigen sowie der Unternehmen in allen Lebenslagen – in guten und in schlechten Zeiten.“
  • Im Rahmen des Wettbewerbs hat BDO erneut die Landeswertung in Wien für sich entschieden. „Wir haben in den letzten Wochen unser Bestes gegeben, um den Unternehmen in dieser schwierigen Zeit ein verlässlicher Partner zu sein und sie stets mit allen aktuellen Informationen zu den verschiedensten Corona-Hilfen zu versorgen – offenbar mit Erfolg, wie diese Auszeichnung beweist“, so Peter Bartos, Partner und Geschäftsführer bei BDO. Auch in zwei von der Fachjury prämierten Kategorien hat BDO die Nase vorn: „Den Preis im Bereich Internationales Steuerrecht verstehe ich als ein großes Kompliment, nicht nur an mich persönlich, sondern auch an das internationale Netzwerk von BDO. Es erwarten uns spannende Zeiten im internationalen Steuerrecht, da Covid-19 vielleicht zu einem gewissen Umdenken in der Wertschöpfungskette von ‚allzu global‘ zu ‚vermehrt europäisch‘ führt und auch auf OECD-Ebene ein fundamental neues internationales Regelungswerk für Konzerne angedacht wird“, so Alexandra Dolezel, BDO Partnerin in Wien. „Unternehmen durch den Transformationsprozess einer Umgründung zu begleiten, ist immer eine spannende Aufgabe. Da dieser umfangreiche Prozess niemals von einer Person allein gestemmt werden kann, möchte ich mich auch im Namen meines gesamten Teams sehr herzlich für diese Würdigung unserer Arbeit bedanken“, so Michaela Christiner, Partnerin am BDO Standort in Graz.

Alle Preisträgerinnen und Preisträger 2020 im Überblick

Preisträger Fachkategorien

  • Umgründungen: Mag. Michaela Christiner – BDO Steiermark GmbH
  • Private Clients: Univ. Doz. Mag. Dr. Friedrich Fraberger, LL.M. – KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • Immobilien- und Bauwirtschaft: Mag. Dr. Gunther Lang – TPA Steuerberatung GmbH
  • Österreichische börsennotierte Unternehmen: Mag. Christoph Josef Plott – KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • Internationales Steuerrecht: Mag. Alexandra Dolezel – BDO Austria GmbH
  • Kleine und mittlere Unternehmen: Dr. Manfred Rümmele – RTG Dr. Rümmele Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung GmbH & Co KG
  • Freie Berufe: MMag. Carina Hackl, LL.M. – Steuerberatung Hackl

Preisträger „Allrounder Bundesland“

  • Vorarlberg: RTG Dr. Rümmele Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung GmbH & Co KG
  • Tirol: Geisler & Hirschberger Steuerberatungs GmbH
  • Salzburg: QUINTAX steuerberatungs- und wirtschaftsprüfungsgmbH
  • Oberösterreich: Raml und Partner Steuerberatung GmbH
  • Steiermark: Steuerberatung Hackl
  • Kärnten: TPA Regio Steuerberatung GmbH
  • Burgenland: Mag. Karner & Partner Wirtschafts- und Steuerberatung GmbH
  • Niederösterreich: BKS Steuerberatung GmbH
  • Wien: BDO Austria GmbH

Preise für den Rookie und den Doyen

  • Preisträger „Rookie of the Year“: Mag. Clemens Ihrenberger, BSc
  • Preisträger „Lebenswerk“: Mag. Klaus Hübner

Die Fachjury

  • André Exner, Wirtschaftsjournalist
  • Dr. Konrad Gröller, Freshfields Bruckhaus Deringer
  • Dr. Cattina Maria Leitner, Dorda Rechtsanwälte GmbH
  • Hartwig Löger, Vienna Insurance Group
  • Dr. Wolfgang Nolz, Bundesministerium für Finanzen
  • Mag. Barbara Potisk-Eibensteiner, Heinzel Holding GmbH
  • Dr. Heimo Scheuch, Wienerberger AG
  • Mag. Erwin Soravia, Soravia

 

    Weitere Meldungen:

  1. PwC OÖ holt Stefan Raab für Tax Technology
  2. Beförderungen bei BDO, Deloitte und PwC
  3. „Lexis 360 als Legal Intelligence für die Steuerberatung“
  4. Neue in der Chefetage bei BDO, GrECo, Vaillant und VIG