16. Jun 2020   Personalia Recht

Mehr Frauen-Power bei Deloitte, E&H und Jarolim

Maurizia Anderle Hauke Credit Deloitte Feelimage 300x200
Maurizia Anderle-Hauke ©Deloitte / Feelimage

Wien. Deloitte Legal holt Maurizia Anderle-Hauke als leitende Anwältin an Bord. Karoline Maria Hofmann steigt bei Eisenberger & Herzog auf, Azra Dizdarevic bei Jarolim Partner.

Deloitte Legal (konkret die Rechtsanwaltskanzlei Jank Weiler Operenyi, das österreichische Mitglied im Anwälte-Netzwerk von Deloitte) will die Beratung in Österreich im Bereich Banking Regulatory und Financial Industries mit Fokus auf Aufsichtsrecht und FinTechs ausbauen. Dafür holt man die Bankrechtsanwältin Maurizia Anderle-Hauke an Bord. Sie steigt im Juni als Counsel in der Kanzlei ein. Mit dem aktuellen Neuzugang werde ein Fokus auf den Ausbau der rechtlichen Expertise im Banken- und Finanzdienstleistungsbereich gelegt, so die Kanzlei.

„Banking & Finance ist ein Kernbereich für uns. Der Regulierungsgrad in der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche ist sehr hoch – daher ist es besonders wichtig, unsere Kompetenz im regulatorischen Bankenrecht zu stärken“, erklärt Andreas Jank, Partner bei Jank Weiler Operenyi/Deloitte Legal. Anderle-Hauke wird zitiert: „Es freut mich, in leitender Funktion einen Beitrag zum Erfolg von Deloitte Legal leisten zu können. Gemeinsam mit meinem Team werde ich für unsere Klienten im Finanzbereich die bestmögliche Beratung sicherstellen.“

Maurizia Anderle-Hauke (45) ist mit Juni 2020 für den Ausbau und die Leitung des Bereiches Banking Regulatory bei Jank Weiler Operenyi/Deloitte Legal verantwortlich. Zuvor war Anderle-Hauke bei Dorda und Binder-Grösswang tätig. Die Spezialistin für Bank- und Kapitalmarktrecht hat ihren fachlichen Schwerpunkt auf den Bereich Aufsichtsrecht und FinTechs gelegt. Außerdem verfüge sie über besonderes Know-how im Bereich der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Neue Anwältin bei Jarolim Partner

Azra Dizdarevic ist nun  Anwältin bei Jarolim Partner. Mag.a Azra Dizdarevic, LL.M. arbeitet seit 2017 bei der Kanzlei und hat sich im Team von Dieter Altenburger in den Bereichen Infrastructure und Aviation spezialisiert. Sie ist Fachautorin im Bereich Umwelt- und Verfassungsrecht.

Azra Dizdarevic Credit Jarolim Partner Anna Stöcher 300x200
Azra Dizdarevic ©Jarolim Partner / Anna Stöcher

„Wir freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg mit Azra Dizdarevic. Sie ist eine kompetente Juristin, die von unseren MandantInnen und allen KollegInnen in der Kanzlei sehr geschätzt wird“, sagt Partner Dieter Altenburger.

Karoline Maria Hofmann ist Anwältin bei E&H

Karoline Maria Hofmann (28) ist neue Rechtsanwältin bei Eisenberger & Herzog (E&H) am Standort Wien. Hofmann ist seit 21. April 2020 als selbständige Rechtsanwältin eingetragen und Substitutin im Wiener Büro von E&H.

Mag. Karoline Maria Hofmann startete ihre Karriere bei E&H 2013 als Jus-Studentin im Rahmen eines Praktikums und ist seither Mitglied der Praxisgruppe Banking & Finance. Ab 2015 war sie als Rechtsanwaltsanwärterin im Wiener Büro von E&H tätig. Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilde die Beratung von Gläubigern und Schuldnern in komplexen Restrukturierungen, sowie die Beratung von Banken, Unternehmen und Investoren bei internationalen Finanzierungen.

Karoline Maria Hofmann Credit EH Stefan Seelig 300x200
Karoline Maria Hofmann © E&H / Stefan Seelig

Hofmann studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Während des Studiums sammelte sie u.a. Praxiserfahrung in der Rechtsabteilung einer österreichischen Bank, in einer Wiener Wirtschaftskanzlei und an der Österreichischen Außenhandelsstelle in Maskat (Oman).

„Gerade in Zeiten der Krise möchten wir vorausschauend agieren – in unsere MitarbeiterInnen, AnwältInnen und in unser Unternehmen investieren und so gestärkt daraus hervorgehen“, so Dieter Thalhammer, Partner bei Eisenberger & Herzog.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Real Estate-Deals bei E&H, Wolf Theiss, EY Law und CMS
  2. Arvals Leasing-Deal mit Binder Grösswang, Clifford Chance
  3. Uniqa holt sich Geld für AXA-Übernahme, Freshfields hilft
  4. Neue Partner und Anwälte bei E&H, Wolf Theiss und mehr