01. Jul 2020   Business Motor

Das kostet der neue Audi Q5 (2020) in Österreich

Audi Q5 2020 Credit Audi AG Sagmeister 300x200
Audi Q5 (2020) ©Audi AG / Sagmeister

Premium-SUV. Ein Bestseller des Ingolstädter Premiumherstellers, der Audi Q5, wurde aufgefrischt und ist nun mit neuem Look und zahlreichen weiteren Features erhältlich.

Der Audi Q5 zählte in seinem Segment, der oberen Mittelklasse, stets zu den meistverkauften SUV. Schon zum Marktstart des allerersten Q5 im Jahr 2008 erregte dieser viel Aufsehen, im Jahr darauf schossen die Verkaufszahlen in die Höhe und blieben seitdem bis zum jetzigen Zeitpunkt relativ konstant.

Audi Q5 Rückleuchten Credit Audi AG 300x169
Heckleuchten des neuen Q5 ©Audi

Nun hat die VW-Tochter Audi den Q5 ordentlich aufgefrischt, laut Angaben des Hersteller geht dieser nun mit einem neuen MMI touch-Bedienkonzept und geschärftem Design an den Start. Zudem ist das SUV nun mit einer OLED-Technologie in den Heckleuchten ausgestattet, die es so in keinem anderen Auto auf der Welt geben soll. Diese ermöglicht es den Heckleuchten des SUV, zwischen vier verschiedenen Designs zu wechseln. Es wird außerdem ein exklusives Sondermodell geben, den „edition one“.

Exterieur und Innenraum

Das Exterieurdesign des Q5 zeugt von Kraft, Robustheit und Sicherheit, so Audi. Änderungen beim Exterieur gab es vor allem bei dem Singleframe-Grill in Oktagon-Form, der nun flacher und breiter wirkt, sowie am Heck, das nun wie viele andere Audi-Modelle auch über eine Dekorleiste zwischen den Heckleuchten und dem Diffusoreinsatz verfügt. Neue Lackfarben gibt es zwei, Districtgrün und Ultrablau, insgesamt kann man zwischen 12 Lackfarben wählen.

Im Innenraum hat man als potenzieller Kunde die Wahl zwischen drei Ausführungen: „Basis“, „design selection“ und „S line“. Serienmäßig ist ein zentrales MMI touch-Display mit 10,1 Zoll Diagonale vorhanden, falls man allerdings etwas Geld übrig hat, kann man sich auch für das Audi virtual cockpit plus entscheiden, das an der Spitze der Palette steht und ein Innenraumerlebnis auf höchstem, digitalem Niveau schafft. Generell ist im neuen Audi Q5 die Aufpreisliste sehr lang, doch auch serienmäßig bietet das SUV einige Features an.

Preis und Markstart des neuen Audi Q5

Der aufgefrischte Audi Q5 erscheint laut Hersteller im Herbst des Jahres 2020:

  • Den Start macht der Audi Q5 40 TDI (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,4 – 5,3) mit einem Zweiliter-Vierzylinderdiesel  (150 kW /204 PS und 400 Nm).
  • Ab sofort bestellbar ist zudem das „edition one“-Sondermodell mit abgeändertem Exterieur, roten Bremssätteln, 19-Zoll Rädern und Sportsitzen usw.

Preislich wird sich nicht sehr viel ändern, die überarbeitete Version wird etwas teurer und siedelt sich wie die Vorgänger zwischen Audi Q3 und Audi Q7 an. Der Grundpreis für den Q5 40 TDI liegt bei 52.800 Euro.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer BMW X2: Über 10.000 Euro Aufpreis für Hybrid
  2. Das kann der neue Mercedes-Benz GLA 2020
  3. Hyundai 45 EV: Neues E-Auto macht Tesla Model Y Konkurrenz
  4. Skoda Enyaq und Citigo-e iV: Neue E-Autos von Skoda