17. Jul 2020   Business Personalia Recht Steuer

Beförderungen bei BDO, Deloitte und PwC

Jürgen Stranimaier Credit BDO Nik Pichler 300x200
Jürgen Stranimaier ©BDO / Nik Pichler

Wien / Judenburg. Christian Kollegger und Jürgen Stranimaier sind neue Partner bei BDO. Margit Sternberger avanciert bei PwC Steiermark, und weitere News.

Mit Jürgen Stranimaier und Christian Kollegger hat Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei BDO seit 1. Juli 2020 zwei neue Partner: Sie leiten gemeinsam den BDO Standort Judenburg.

  • Die Tätigkeitsschwerpunkte von Stranimaier liegen laut den Angaben auf der Digitalisierung des Rechnungswesens, im Controlling und der Kostenrechnung sowie Accounting-Projekten. Darüber hinaus berate er in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen, bei der Jahresabschlusserstellung und in Sachen Finanzbuchhaltung und Lohnverrechnung. Nach seinem HTL-Abschluss in Elektronischer Datenverarbeitung mit Schwerpunkt Softwareentwicklung & Datenbanktechnologie studierte er berufsbegleitend Rechnungswesen & Controlling mit Fokus auf Corporate Finance an der FH und war anschließend Finanzleiter, bevor er in die Beratungsbranche wechselte.
  • Christian Kollegger widme sich der Erstellung von Jahresabschlüssen und der Betreuung der Finanzbuchhaltung. Außerdem ist er Spezialist in den Bereichen Payroll sowie Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft und dem Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft sammelte er Berufserfahrung am LG Graz, LG Klagenfurt und BG Klagenfurt sowie im Melde-, Versicherungs- und Beitragswesen der Gebietskrankenkasse. Anschließend war er für verschiedene Steuerberatungskanzleien in Klagenfurt und Jugendburg tätig, bevor er zu BDO kam.
Christian Kollegger Credit BDO Nik Pichler 300x200
Christian Kollegger ©BDO / Nik Pichler

„Jürgen Stranimaier und Christian Kollegger haben gemeinsam mit ihrem Team großartige Arbeit beim Aufbau unseres Standorts in Judenburg geleistet und maßgeblich zur Weiterentwicklung unserer Kompetenz in der Buchhaltung und Personalverrechnung beigetragen“, lobt Peter Bartos, Partner und Geschäftsführer bei BDO.

Margit Sternberger übernimmt Leitung der Assurance bei PwC Steiermark

Mit Beginn des neuen PwC Geschäftsjahres am 1. Juli ging die Leitung des Bereichs Assurance am PwC Standort Graz an die Wirtschaftsprüferin Margit Sternberger (37). Sie ist seit 2005 in der Wirtschaftsprüfung tätig, erlangte nach einem Studium der Wirtschaftsberatenden Berufe 2010 die Berufsberechtigung zur Steuerberaterin und hat seit 2014 die Berechtigung zur beeideten Wirtschaftsprüferin inne.

Sternberger übernimmt die Agenden der steirischen Assurance von Birgit Pscheider. Gemeinsam mit Peter Hadl, Partner und Leiter des Bereiches Steuerberatung bei PwC Steiermark, und Miriam Nehajova, die dort den Bereich Legal verantwortet, werde Sternberger den bestehenden Kurs der branchenübergreifenden Marktbearbeitung im neuen Geschäftsjahr fortführen, so PwC.

„Ich habe Margit Sternberger als ausgezeichnete Wirtschaftsprüferin kennengelernt, die mit hoher Souveränität und Kundenorientierung agiert. Ich bin überzeugt, dass sie den Bereich Wirtschaftsprüfung in der Steiermark exzellent leiten und weiterentwickeln wird”, sagt Peter Pessenlehner, Partner und Leiter des Bereiches Wirtschaftsprüfung von PwC Österreich.

PwC Österreich hat kürzlich auch den Geschäftsbereich „Digitale Beratung“ von
point of origin übernommen: Damit werde das bestehende Digital Service Angebot von PwC um 16 MitarbeiterInnen erweitert, darunter die Gründer Nicole Prieller und Andreas Hladky als neue Partner.

Sanja Bonic wird Head of Engineering bei Deloitte

Sanja Bonic (35) ist seit Juni 2020 als Head of Engineering Teil von Deloitte Digital Österreich. In ihrer neuen Funktion leite Bonic die Entwicklungsteams und unterstütze dabei Unternehmen bei der digitalen Transformation sowie beim Aufbau von Software-Architekturen.

Zuvor war die Open-Source-Expertin mehrere Jahre global in den Bereichen Container-Infrastruktur, Informationssicherheit, Datenbanken und Datenanalyse tätig. Als Doktorandin für Informatik ist Bonic zudem als Vortragende an der Universität Wien tätig.

„Die Teams von Deloitte Digital vereinen für mich zwei wichtige Dinge – enormes Fachwissen sowie die Neugier und kreative Energie, dieses bei Kunden verschiedenster Größe und Struktur anzuwenden“, wird Bonic zitiert.

 

    Weitere Meldungen:

  1. PwC OÖ holt Stefan Raab für Tax Technology
  2. „Lexis 360 als Legal Intelligence für die Steuerberatung“
  3. Neue in der Chefetage bei BDO, GrECo, Vaillant und VIG
  4. Wer sich über den Steuerberater Award 2020 freut