24. Nov 2020   Bildung & Uni Personalia Recht

Neue Anwältinnen bei Jarolim, KPMG Law und KWR

Julia Kusznier ©Wolfgang Prummer / Steppenseestudio

Wirtschaftskanzleien. Julia Kusznier wird Co-Leiterin des Bereichs IP/IT bei KPMG Law. Sarah Meixner übernimmt das Arbeitsrecht bei Jarolim, und Lisa-Maria Schuldes ist Europäische Rechtsanwältin bei KWR.

Julia Kusznier tritt als Counsel in das KPMG Law-Team ein und leitet gemeinsam mit Karin Bruchbacher den Bereich IP/IT und Datenschutz: Ihre Schwerpunkte liegen in der Beratung von nationalen sowie internationalen Kunden zum Thema Urheberrecht, IT-Recht, Wettbewerbsrecht, E-Commerce-Recht und Datenschutzrecht, heißt es bei ihrer neuen Kanzlei. KPMG Law ist Österreich-Statthalter der Rechtsberatungsschiene des Big Four-Multis KPMG.

Erfahrung hat Kusznier auch bei M&A-Transaktionen sowie Umstrukturierungen. Sie studierte Betriebswirtschaft sowie Rechtswissenschaften und arbeitete zuvor als Rechtsanwältin bei Schindler und weiteren Kanzleien. Sie ist Fachautorin (u.a. „urheber.recht“ bei Manz sowie Lexis360 Briefings) und -vortragende: Von 2010 bis 2016 war sie Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Joanneum, seit 2014 unterrichtet sie an der Fachhochschule der WKW Wien.

Sarah Meixner kehrt zu Jarolim Partner zurück

Sarah Meixner kehrt zurück zu Jarolim Partner und wird im Corporate-Team von Hannes Jarolim künftig den Bereich Arbeitsrecht leiten. Sie war bereits von 2015 bis 2016 als Rechtsanwältin in der Kanzlei tätig.

Sarah Meixner ©Jarolim Partner / Anna Stöcher

„Ich habe inzwischen zwei Töchter und lebe mit meiner Familie in Tirol. Jarolim Partner hat mir ein flexibles Modell angeboten, mit dem ich Familie und Job ideal vereinbaren kann. Das ist in unserer Branche eine Seltenheit, daher weiß ich das wirklich sehr zu schätzen“, wird Meixner in einer Aussendung zitiert.

„Wir freuen uns sehr über die Rückkehr von Sarah Meixner. Sie ist eine herausragende Juristin und passt auch menschlich perfekt in unser Team“, so Gründungspartner Hannes Jarolim.

Lisa-Maria Schuldes ist Europäische Rechtsanwältin bei KWR

Seit November 2020 ist Lisa-Maria Schuldes als Europäische Rechtsanwältin Mitglied des Litigation-Teams von Wirtschaftskanzlei KWR. Ihr Fokus liege dabei besonders auf Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht sowie der Vertretung von Mandanten vor Gerichten und Schiedsgerichten.

Lisa-Maria Schuldes ©KWR

Schuldes hat ihre Ausbildung in Deutschland und Großbritannien absolviert und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kanzleien in München und London tätig, wo sie zuletzt auch als Rechtsanwältin gearbeitet hat. Man habe mit ihr eine Expertin mit weitreichender internationaler Erfahrung für das Team gewinnen können, so KWR Managing Partner Thomas Frad.

Schuldes hat ihr 1. und 2. Staatsexamen in Deutschland abgeschlossen und anschließend den LL.M. an der Queen Mary University of London erworben. Neben ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin hat sie auch an dem Ukrainian Project CCLS mitgewirkt; einer rechtsvergleichenden Studie in Zusammenarbeit mit der Queen Mary University of London und dem Department of International Development.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Deloitte berät Sparkasse und weitere Banken-Deals
  2. Lupl holt weitere 14 Millionen US-Dollar
  3. Unternehmen sehen neue Risiken durch IT-Einsatz
  4. CMS-Partner Trenkwalder wechselt zu Green Source