Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, M&A, Recht

CA Immo verkauft Bratislava-Center mit LaSalle und Cerha

Bratislava Business Center 1 Plus ©CA Immo

Immobilien. Die CA Immo verkauft Bratislava Business Center 1 und 1 Plus an Wood  & Company. Betreut wird sie dabei von Jones Lang LaSalle und Cerha Hempel (Update).

Der Bürokomplex hat eine vermietbare Fläche von rund 25.500 m². Der Käufer, Wood & Company, ist eine in Zentral- und Osteuropa führende Investmentbank.

Mit dem Verkauf der Bürogebäude Bratislava Business Center 1 und 1 Plus (BBC 1) ziehe sich die CA Immo aus dem slowakischen Markt zurück. Die Investitionsstrategie fokussiert derzeit auf Bürogebäude in Deutschland, Österreich und CEE-Hauptstädte mit lokalen Management-Teams, wie es weiter heißt.

Die Strategie und die Berater

Der Erlös aus dem Verkauf soll in wertsteigernde Investitionen in den aktuellen Zielgebieten fließen. In den vergangenen drei Jahren habe CA Immo bereits den Exit aus Slowenien, Bulgarien, Russland, der Ukraine und Kroatien sowie aus allen Sekundärstädten in Ungarn, Rumänien und Polen vollzogen.

Der Makler Jones Lang LaSalle (JLL) und die Anwaltskanzlei Cerha Hempel haben CA Immo laut den Angaben bei der Veräußerung beraten. Update: Im Beratungsteam von Cerha Hempel waren Mark Krenn (federführender Partner, Wien), Filip Ballok (Rechtsanwalt, Wien) Jozef Bannert (Partner, Bratislava) und Zuzana Bannert Mikulová (Senior Associate, Bratislava).

 

Weitere Meldungen:

  1. Proemion übernimmt Trendminer mit White & Case
  2. Christoph Birner neuer Rechtsanwalt bei CMS Reich-Rohrwig Hainz
  3. Robert Keimelmayr ist neuer Rechtsanwalt bei Dorda
  4. Lindsay kauft 49,9% an Pessl Instruments mit Baker McKenzie