Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Personalia, Recht

Drei Beförderungen bei PHH Rechtsanwälte

Philipp Rosenauer ©PHH

Wirtschaftskanzleien. Bei PHH sind Daniela Olbrich (Wettbewerb), Hanita Veljan (neue Leiterin Familienrecht) und Philip Rosenauer (M&A, Immos) jetzt Counsel.

Kanzlei PHH Rechtsanwälte befördert Daniela Olbrich, Hanita Veljan und Philip Rosenauer. Olbrich ist auf Kartellrecht und IT spezialisiert, Veljan übernimmt das Familienrechtsdepartment und Rosenauer konzentriere sich neben der Leitung des Start-up Teams ab sofort auch vermehrt auf Real Estate M&A.

Die drei neuen Counsels

„Mit unseren drei neuen Counsels verstärken wir das Team aus den eigenen Reihen und wachsen organisch“, so PHH Managing Partnerin Julia Fritz in einer Aussendung.

Daniela Olbrich ©PHH / Philipp Radon

Daniela Olbrich (44) ist seit 2007 Rechtsanwältin bei PHH. Sie verantwortet den Bereich Fusionskontrolle, Kartell- und Vertriebsrecht sowohl im Off-line- wie auch im On-line-Sektor, unterstütze in Fragen der Anti-Trust-Compliance und berate Kunden beim Aufbau und der Evaluierung ihrer Vertriebsstruktur. Dabei geht es um kartell-, datenschutz-, IT-, zivil- und unternehmensrechtlichen Aspekte.

Weitere Themen von Olbrich sind M&A, Umgründungen u.a. Mit dem Aufstieg zum Counsel werde sich Olbrich vor allem dem weiteren Ausbau des Bereichs Kartell- und Vertriebsrecht widmen.

Hanita Veljan ©PHH

Hanita Veljan (34) ist auf Familienrecht spezialisiert übernimmt mit April 2021 das Familienrechtsdepartment bei PHH. Veljan ist seit 2011 bei der Kanzlei und seit 2016 Rechtsanwältin.

Ihre Themen sind familienrechtliche Fragen von Erbschaft über Scheidungen und Kindesobsorge bis zu nationalen, internationalen sowie Familienunternehmen in streitigen Verfahren. Als ausgebildete Collaborative Lawyer könne sie zudem heikle Familienkonflikte und Wirtschaftskonflikte deeskalieren und zu einer außergerichtlichen Lösung führen. Das Familiendepartment übernimmt Veljan von der langjährigen PHH Partnerin Maria Hoffelner, die mit April in Pension geht.

Philip Rosenauer (36) stieß 2017 zu PHH Rechtsanwälte und startete im M&A Team. Neben der Beratung von Kunden bei der Finanzierung, Akquisition oder Fusion von Unternehmen baute Rosenauer ab 2018 als frisch angelobter Rechtsanwalt ein neues Team für Start-up-Beratung auf und wurde als Capital Market Coach ein zugelassener Berater für Emittenten im direct market plus der Wiener Börse.

Mit dem Aufstieg zum Counsel werde sich Rosenauer auch verstärkt im Immobiliendepartment einbringen und dort vor allem Real Estate Transaktionen mit seiner Expertise begleiten, so PHH.

 

Weitere Meldungen:

  1. Siemens kauft IDT-Sparte von ebm-papst mit Gleiss Lutz
  2. Employer Branding: CMS setzt auf „Grow, Flow, Show“
  3. Kanzlei Schiefer holt Kohlmann, Dinkic für ESG und Digitalisierung
  4. KI-Tools müssen regelmäßig zum Rechtsservice, so Spitch