Alle Corona-Hilfen zum Nachschlagen

©Facultas

Buch. Das neue „FlexLex Corona-Beihilfen für Unternehmen“ gliedert auf rund 500 Seiten die zalreichen Corona-Hilfen auf.

Deutlich gegliedert zum schnellen Nachschlagen und mit Stand 1. März 2021 will die Neuerscheinung von Facultas Fragen beantworten wie:

  • Welche Corona-Hilfstöpfe gibt es?
  • Welche Voraussetzungen muss ein Betrieb erfüllen?
  • Wie funktionieren Härtefall-Fonds, Lockdown-Umsatzersatz, Fixkostenzuschüsse, Kurzarbeitsbeihilfe, Investitionsprämie, Verlustersatz und Wohlverhaltensgesetz, etc.

Der Herausgeber

Herausgeber Klaus Hilber ist Steuerberater und Inhaber der Kanzlei KHWT in Mutters nahe Innsbruck (Tirol). Von ihm ist u.a. auch schon das „ABC der Steuern im Privat- und Unter­nehmens­bereich“ (Linde) und „Jahresabschlussanalyse und Kostenrechnung“ (Verlag Österreich) erschienen.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wiener Unternehmensberater: Schließungs-Tipps gefragt
  2. So shoppen wir nach der Pandemie (online)
  3. Neue Homeoffice-Regeln: Handlungsbedarf für Arbeitgeber
  4. Export-Offensive go-international: Neue Förderungen