03. Mai 2021   Personalia Recht

Daniel und Maleš sind jetzt Counsels bei DLA Piper

Nicole Daniel ©DLA Piper

Wien. Die globale Anwaltskanzlei DLA Piper ernennt die Senior Associates Nicole Daniel (34) und Ivan S. Maleš (34) zu neuen Counsels.

Dr. Nicole Daniel, LL.M. ist seit rund zehn Jahren für DLA Piper tätig. Als Mitglied der Litigation & Regulatory Gruppe berate sie Mandanten in allen streitrechtlichen, regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Belangen und ist dabei u.a. auf komplexe Massenverfahren spezialisiert. Sie ist als Solicitor in England und Wales sowie als Attorney-at-Law in New York zugelassen.

Ivan S. Maleš ©DLA Piper

Mag. Ivan S. Maleš (34) ist Spezialist für Bankrecht, Finanzierungen und Restrukturierungen. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden Akquisitionen und Infrastrukturprojekte in Südosteuropa. Er ist Europäischer Rechtsanwalt, eingetragen bei der Rechtsanwaltskammer Wien, und zudem in Kroatien als Rechtsanwalt zugelassen.

Das Statement

„Wir freuen uns über die Counsel-Ernennung zweier ausgezeichneter Juristen, die Ihre Kompetenz in unserem Haus bereits vielfach unter Beweis gestellt haben. Der nun erfolgte Karriereschritt ist eine Anerkennung ihres Commitments und Beitrags zum Erfolg der Kanzlei. Nicole Daniel und Ivan S. Maleš verkörpern beide das Profil von DLA Piper als Kanzlei mit internationalem Hintergrund und länderübergreifender Beratung“, so Claudine Vartian, Country Managing Partner bei DLA Piper.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Ardian steigt bei Bike-Hersteller YT ein: Die Berater
  2. Cerba HealthCare kauft Lifebrain mit Schönherr
  3. Binder Grösswang: Patrick Mayrhuber Anwalt für Banking & Finance
  4. Isabel Scholes wird Executive Director bei CMS Legal