Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Personalia, Recht

Neuernennungen bei NHP, Baker, FSM und mehr

Lisa Vockenhuber ©NHP

Wirtschaftskanzleien. Lisa Vockenhuber ist neue Anwältin bei NHP und Baker & McKenzie holt Maximilian Raschhofer. Neue Anwälte gibt es auch bei ScherbaumSeebacher und FSM.

Lisa Vockenhuber ist neue Rechtsanwältin im Salzburger Büro der Kanzlei Niederhuber & Partner (NHP). Seit ihrem Eintritt im Jahr 2015 war sie dort als Rechtsanwaltsanwärterin in den Bereichen Industrie, Infrastruktur, Verkehr und Kreislaufwirtschaft tätig.

Vockenhuber ist auf das Altlastensanierungsgesetz, das Mineralrohstoffgesetz sowie auf allgemeines Zivilrecht spezialisiert und hat Rechtswissenschaften und Biologie an der Uni Salzburg studiert.

Neuzugang bei Baker & McKenzie

Maximilian Raschhofer wechselt vom Versicherungskonzern Uniqa ins Wiener Büro der Anwaltskanzlei Baker & McKenzie. Als Counsel verstärkt er dort die Praxis für IT- und IP-Recht rund um Lukas Feiler.

Während seines Studiums begann er beim Europäischen Zentrum für E-Commerce und Internetrecht („E-Center“) zu arbeiten. 2007 stieg er dort zum Vizepräsidenten auf.

Raschhofer startete 2010 bei der Anwaltskanzlei Schönherr und wurde dort 2014 zum Senior Associate und 2018 zum Counsel befördert. Seit 2019 war er bei der Uniqa als Inhouse-Counsel tätig.

Neuer Anwalt bei ScherbaumSeebacher

Philipp Huemer ist neuer Rechtsanwalt bei der Wirtschaftskanzlei ScherbaumSeebacher. Er war seit 2016 als Rechtsanwaltsanwärter im Wirtschaftsstrafrecht- und Litigationteam der Kanzlei tätig und ist auf Wirtschafts- und Finanzstrafrecht, Haftungsrecht, Litigation sowie IP- und Datenschutzrecht spezialisiert.

Huemer hat Rechtswissenschaften an der Uni Graz studiert und betreut Mandanten aus der Bau-, Automobil-, Versicherungs- und Bankenbranche bei straf- und zivilgerichtlichen Auseinandersetzungen.

FSM erweitert Anwaltsteam

Sophie Reiter-Werzin ist neue Rechtsanwältin bei der Anwaltskanzlei FSM und verstärkt dort das Vergaberechtsteam rund um die Partner Karlheinz Moick und Sebastian Feuchtmüller.

Reiter-Werzin startete 2018 als Konzipientin bei FSM und ist auf die Beratung öffentlicher Auftraggeber bei Beschaffungen im Dienstleistungs- und im Innovationssektor spezialisiert.

 

Weitere Meldungen:

  1. One Hotels kauft den Rest von Motel One: Die Kanzleien
  2. Schaeffler holt sich 850 Mio. Euro: White & Case berät Banken
  3. TUI Cruises holt sich Geld per Anleihe mit Latham & Watkins
  4. Compliance Solutions Day ist am 26. September 2024