21. Mai 2021   Personalia Recht

Natalie Harsdorf ist neue Vize-Generaldirektorin der BWB

Natalie Harsdorf ©BWB

Wettbewerbshüter. Natalie Harsdorf, Chefin der Rechtsabteilung der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB), wird neue Vize-Generaldirektorin.

Nachdem Harsdorf die Position der Leiterin der Geschäftsstelle bereits seit 13 Monaten interimistisch innehatte, konnte sie sich nun als bestgeeignetste Bewerberin bei der Ausschreibung der vakanten Stelle durchsetzen, so eine Mitteilung der Behörde.

Die langjährige BWB-Mitarbeiterin wurde mit Wirkung vom 1. Mai 2021 von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck zur stellvertretenden Generaldirektorin und Geschäftsstellenleiterin der BWB ernannt.

Zu den Aufgaben der Geschäftsstellenleiterin/des Geschäftsstellenleiters (Managing Director) zählen Budget-, Haushalts- und Verrechnungsangelegenheiten sowie das Personal. Die Gesamtleitung hat Theodor Thanner als Generaldirektor (Director General).

Der Werdegang

Dr. Natalie Harsdorf, LL.M. ist seit 2009 bei der Bundeswettbewerbsbehörde tätig. Sie war u.a. als Referentin im Bereich Nahrungs- und Genussmittel mit kartellrechtlichen Ermittlungsverfahren, Verfahrensführung vor österreichischen und europäischen Gerichten und der internationalen Kooperation mit anderen Wettbewerbsbehörden befasst. 2014 wurde sie zur stellvertretenden Geschäftsstellenleiterin befördert.

Die Statements

  • „Natalie Harsdorf wird nicht nur meine Vertretung weiter hervorragend wahrnehmen, sondern auch zukünftig die Geschäftsstelle durch diese herausfordernden Zeiten führen. In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei ihr auch für ihren Einsatz in der interimistischen Wahrnehmung dieser Funktion der letzten 13 Monate bedanken“, so BWB-Generaldirektor Theodor Thanner.
  • „Ich möchte mich ganz herzlich bei Frau Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck, Herrn Generaldirektor Dr. Theodor Thanner und dem gesamten Team der BWB bedanken. Die letzten Monate stellten eine große Herausforderung dar, doch konnte ich mich jederzeit auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BWB verlassen. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und werde diese mit vollem Engagement und Elan vorantreiben“, wird Harsdorf zitiert.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Irreführende Werbung: VKI gewinnt Klage gegen T-Mobile
  2. Freshfields-Anwalt Günther wird Director bei LeitnerLaw
  3. DLA Piper startet KI-Service für Kartell-Prävention
  4. BWB: „Wir prüfen nicht hypothetisch“