07. Jun 2021   Business Tools

Online-Tool für Österreich-Urlaub am See

Erwin Oberascher ©thematica / see-hotel.info

Digital-Tourismus. Ein neues Internetportal listet Hotels auf, die an einem See liegen. Für die Hotelbetreiber soll der Service kostenlos sein.

Rechtzeitig zum Beginn der Badesaison startet unter see-hotel.info eine neue Online-Plattform, die Hotels in Seenähe präsentiert: In Österreich sind das laut den Angaben 241 Hotels, davon liegen 169 direkt am Wasser. Insgesamt befinden sich am Portal mehr als 1.200 Seehotels, vorwiegend aus Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie Oberitalien.

Rund 100 Suchfilter ermöglichen die Suche nach Häusern mit eigenem Steg, mit Sandstrand, mit Liegewiese, nach Zimmern mit Seeblick oder nach dem nächsten Bootsverleih.

Betreiber der neuen Online-Plattform ist die oberösterreichische thematica GmbH, die mehrere zielgruppenspezifische Hotelportale betreibt. „Wir haben via Satellitenkarten sämtliche Hotels gesucht, die sich wirklich den Namen Seehotel verdienen. Das waren für uns nur Häuser, die entweder direkt am Wasser liegen oder von denen man mit Badehose und Luftmatratze locker zu Fuß zum Strand spazieren kann“, so Geschäftsführer Erwin Oberascher.

Kostenlos für Betreiber und Gäste

Die neue Hotel-Plattform sei für die Beherbergungsbetriebe kostenlos und es fallen keine Buchungsprovisionen an: Das Suchportal will sich ausschließlich durch Werbeschaltungen finanzieren.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Veranstalter-Schutzschirm auf je 10 Mio. Euro erhöht
  2. OGH schränkt Bootsausflüge am Wörthersee ein
  3. Comeback-Trainings für Touristiker von Prodinger
  4. Hotelmarkt frühestens 2024 auf Vor-Corona-Niveau