08. Jun 2021   Motor

Jeep wird elektrisch: Der neue Wrangler Unlimited 4xe

Jeep Wrangler Unlimited 4xe ©Jeep

SUV. Der neue Jeep Wrangler Unlimited 4xe Plug-in-Hybrid kommt mit 380 PS und beschleunigt in 6,5 Sekunden von Null auf 100.

Der Wrangler Unlimited 4xe kann rund 50 Kilometer im städtischen WLTP-Zyklus rein elektrisch zurücklegen und eine vollständige Aufladung der Batterie ist laut Hersteller Jeep in weniger als drei Stunden möglich.

Der Wrangler Unlimited 4xe ist mit zwei Elektromotoren und einem Hochvolt-Batteriepaket ausgestattet, dazu mit einem Turbo-Benzinmotor mit zwei Litern Hubraum und dem TorqueFlite Achtgang-Automatikgetriebe.

Die 4xe-Technologie bietet Allradantrieb auch im vollelektrischen Modus. Je nach Ausstattung bietet er die zwei unterschiedlichen Allradantriebe Selec-Trac oder Rock-Trac, mit Dana-Achsen, Trac-Lok-Sperrdifferentialen und je nach Version mit elektrischen Tru-Lok-Vorder- und Hinterachs-Sperren sowie einem elektrisch entkoppelbaren vorderen Querstabilisator.

3,5 Liter auf 100 Kilometer

Die 4xe-Technologie soll den Kraftstoffverbrauch des Jeep Wrangler Unlimited im Hybridmodus laut den Angaben auf rund 3,5 Liter pro 100 Kilometern senken und damit den CO2-Ausstoß im Vergleich zur Benzin-Version um fast 70 Prozent verringern. Eine vollständige Aufladung soll in weniger als drei Stunden möglich sein.

Zur serienmäßigen Sicherheitsausstattung des Wrangler Unlimited 4xe gehören Voll-LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, Totwinkel-Assistent Blind Spot Monitoring mit hinterer Querbewegungs-Erkennung Rear Cross-Path Detection, Rückfahrkamera, elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit Electronic Roll Mitigation (ERM) und Keyless Enter ‚N Go™.

Zur Serienausstattung aller Varianten gehören außerdem ein Parkassistent vorne und hinten sowie eine Rückfahrkamera mit dynamischem Führungsgitter. Optional sind Forward Collision Warning Plus, Adaptive Cruise Control mit Stopp-Funktion und automatisches Fernlicht erhältlich.

Zur serienmäßigen Technologie-Ausstattung gehört ein UconnectTM-8.4NAV-System mit 21,3 Zentimeter großem Touchscreen, umfassende On-Board-Konnektivität mit Apple CarPlay- und Android Auto-Smartphone-Integration1 sowie Uconnect Services zur Überwachung der Fahrzeugparameter über die My Uconnect App.

Ein neues TFT-Display im neuen Design hinter dem Lenkrad mit 17,8 Zentimetern Bildschirmdiagonale gibt Aufschluss über den Batterieladestand und die Reichweite im Elektro- und Hybridmodus. Für Unterhaltung an Bord sorgt ein Alpine-Audiosystem mit neun Lautsprechern und 552 Watt starkem Subwoofer.

Preise und Ausstattungen

Der neue Wrangler Unlimited 4xe ist in den Ausstattungsvarianten Sahara 4xe, Rubicon 4xe und der Sonderedition „80th Anniversary“ 4xe, mit zwei 4×4-Systemen und 17 beziehungsweise 18 Zoll großen Leichtmetallrädern erhältlich. Dazu lassen sich verschiedene Dachkonfigurationen wählen wie Softtop, Hardtop, elektrisches Softtop oder Dual Top.

Preislich startet der neue Jeep Wrangler Unlimited 4xe bei 76.490,- (Sahara-Variante), 79.490,- (Rubicon) oder 80.490,- Euro (80th Anniversary-Edition).

 

    Weitere Meldungen:

  1. Autoverkäufe überwinden Corona-Tief, 32% sind Stromer
  2. Neuer Jeep Grand Cherokee ist ein echter Häuptling
  3. Lexus LS 500h: Feiner Samurai gegen S-Klasse & Co
  4. BMW belohnt künftig fürs Fahren mit Strom