15. Jun 2021   Personalia Recht Steuer

Zurab Simonishvili ist neuer Rechtsanwalt bei EY Law

Zurab Simonishvili ©EY Law / Philipp Tomsich

Anwälte. Rechtsanwalt Zurab Simonishvili wechselt von fwp in das Team der Kanzlei EY Law Pelzmann Gall Größ in Wien.

Rechtsanwalt Zurab Simonishvili verstärkt das Team von EY Law in Wien. Er kommt von der Anwaltskanzlei Fellner Wratzfeld & Partner, wo er als Rechtsanwalt im Corporate/M&A-Team der Kanzlei tätig war.

Zurab Simonishvili ist auf Gesellschaftsrecht, M&A, Stiftungs- und Kapitalmarktrecht spezialisiert.

Uni Graz und Schönherr

Nach Abschluss seines Jusstudiums war Zurab Simonishvili als Universitätsassistent am Institut für Unternehmensrecht der Uni Graz tätig, wo er auch promovierte.

Seine Ausbildungszeit als Rechtsanwaltsanwärter hat er im Corporate/M&A-Team der Anwaltskanzlei Schönherr absolviert.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Gleiss Lutz begleitet VKTA und Sachsen bei Atom-Entsorgung
  2. TUI Cruises stockt Anleihe auf mit Latham & Watkins
  3. Schoenherr berät Sendinblue bei der Übernahme von Metrilo
  4. Nordic BioSite übernimmt Szabo-Scandic: Die Berater