Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Recht

KWR beriet Implenia Schweiz bei Sparten-Verkauf

Raphael Valenta ©Jochen Russmann

Bauindustrie. KWR beriet die Implenia Schweiz AG beim Verkauf der Sparte Equipment, Technologies & Services (Bauhöfe) in Österreich.

Die Sparte ist laut den Angaben ein Teilbetrieb der österreichischen Tochter Implenia Baugesellschaft m.bH. und wird im Zuge eines Asset Deals an SiteLog Infra (Zech Group) verkauft.

Die Implenia Schweiz AG gehört zu den führenden Bau- und Immobiliendienstleister in der Schweiz. Sie ist auch bei Infrastrukturprojekten in Österreich, Frankreich, Schweden und Norwegen aktiv.

Das Beratungsteam

Das KWR Team wurde von Rechtsanwalt Raphael Valenta geleitet. Er wurde von Partnerin Anna Mertinz (Arbeitsrecht) und den beiden Rechtsanwaltsanwärterinnen Lisa-Marie Jamer (Gesellschaftsrecht) und Karoline Prohaska (Arbeitsrecht) unterstützt.

 

Weitere Meldungen:

  1. Bezahlkarten für Asylwerber in Bayern: Vergabe mit Luther
  2. RENK Group wird refinanziert, White & Case berät Banken
  3. Der erste Wiener M&A Day ist am 24. April 2024
  4. Außergerichtlicher Ausgleich schlägt Restrukturierung, so Dorda