Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Recht

RHI-Magnesita holt sich grünen Kredit mit ING

©ejn

Nachhaltigkeit. ING Wholesalebanking koordiniert einen ESG-gebundenen Kredit für den Feuerfest-Konzern RHI Magnesita.

Damit fungiere die Großkundensparte der ING erneut als Nachhaltigkeitskoordinator für ein großes österreichisches Unternehmen, heißt es. Speziell in Österreich und Deutschland sieht sich die ING in den letzten Jahren bei maßgeschneiderten Finanzierungslösungen dieser Art in einer Vorreiterrolle.

Die Finanzierung

RHI Magnesita ist Weltmarktführer in der Feuerfestindustrie und hat für seine Nachhaltigkeitsbestrebungen u.a. im EcoVadis-Nachhaltigkeitsrating „Gold“ erhalten. Nun habe RHI die Ziele noch höher gesteckt und mit der Finanzierung verknüpft: Konkret sind laut ING bestehende Kreditfazilitäten in Höhe von 200 Mio. US-Dollar (knapp 167 Mio. Euro) und 600 Mio. Euro an die Entwicklung des EcoVadis ESG Ratings gebunden worden.

ESG steht dabei für Environment, Social, Governance (Umwelt, Soziales, Gute Unternehmensführung). Je besser das Rating, desto günstiger werde der Zinssatz.

Die Statements

  • „Die Nachhaltigkeitsambitionen des Konzerns haben sich während des gesamten Strukturierungsprozesses deutlich gezeigt“, so Harald Loh, Head of Loan Capital Markets DACH bei ING.
  • Die Transaktion basiere auf der guten Partnerschaft zwischen RHI Magnesita und ING Austria, so Roman Ermantraut, Head of Wholesale Banking Österreich.
  • “Wir sind stolz darauf, ein Gold-Rating von EcoVadis erreicht zu haben und werden weiterhin danach streben, uns ständig zu verbessern“, so Felix Warmuth, Head of Treasury von RHI Magnesita.

 

Weitere Meldungen:

  1. Nachhaltige Anleihe von MediaMarkt-Mutter Ceconomy: Die Berater
  2. LLB übernimmt Zürcher Kantonalbank: Schönherr und Binder Grösswang beraten
  3. Das ist der neue Vorstand der Erste Bank Oesterreich
  4. Kommunalkredit macht Volker Kruse zum Banking-Chef