Baker McKenzie: Petruzzi und Stanek werden Tax Counsel

Raffaele Petruzzi ©Studio Huger / Baker McKenzie

Wien. Kanzlei Baker McKenzie holt den WU Wien-Spezialisten Raffaele Petruzzi als Counsel in die Steuerrechtspraxis. Tax Team-Mitglied Philipp Stanek wird befördert.

Raffaele Petruzzi verstärke die Tax Praxis des Wiener Büros von Baker McKenzie mit Wirkung vom 1. September 2021. Er ist weiters Managing Director am Transfer Pricing Center des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien.

Als internationaler Spezialist mit dem Schwerpunkt internationale Verrechnungspreise war Raffaele Petruzzi laut den Angaben vor seiner Tätigkeit für die WU Wien als Of Counsel für L&P Global (Wien) sowie für Ludovici Piccone & Partners (Mailand) tätig.

Petruzzis Themengebiete sind u.a. Verrechnungspreisfragen im Zusammenhang mit Dienstleistungen, Finanzierung, immateriellen Gütern sowie internationales Steuer- und Verrechnungspreisrisikomanagement und Compliance. Er hat dazu u.a. 2020 bei Linde „Attribution of Profits to Permanent Establishments“ publiziert (als Co-Herausgeber).

Philipp Stanek wird Counsel

Philipp Stanek ©Baker McKenzie

Zugleich wird Philipp Stanek, Associate bei Baker McKenzie im Bereich Tax, mit Wirkung zum 1. August 2021 zum Counsel ernannt.

Stanek ist seit 2016 Mitglied der Tax Practice Group von Baker McKenzie in Wien und berate schwerpunktmäßig im Bereich Konzernsteuern, insbesondere Umgründungen, internationale Steuerplanung, Bilanzsteuern und Transaktionen. Er ist Rechtsanwalt und Steuerberater, Universitätsassistent am Institut für Öffentliches Recht – Finanzrecht der Universität Salzburg sowie Fachvortragender und Autor.

Die Statements

  • „Raffaele Petruzzi ist als neuer Counsel eine hervorragende strategische Ergänzung für die Steuerrechtspraxis in unserem Wiener Büro. Wir heißen Raffaele ganz herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Christoph Urtz, seit 2015 Leiter der Tax Practice Group des Wiener Büros von Baker McKenzie.
  • „Mit dem Steuerrechtsteam Urtz, Petruzzi und Stanek verfügen wir nun als Baker McKenzie in Wien über eine außergewöhnlich starke Steuerrechtspraxis“, so Alexander Petsche, Co-Managing Partner des Wiener Büros.
  • „Als neuer Counsel im Bereich Steuerrecht und als Spezialist für Verrechnungspreise möchte ich zum weiteren Erfolg von Baker McKenzie beitragen. Die Kanzlei bietet für meine Praxis eine einzigartige globale Plattform, die im Steuerrecht und Transaktionsgeschäft einen hervorragenden Ruf genießt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, so Petruzzi.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Cloud-Buchhaltung: Visma kauft ProSaldo mit Wolf Theiss
  2. Start-up Personio wird 6-fach-Einhorn mit Hogan Lovells
  3. Binder Grösswang dockt bei the female factor an
  4. Deloitte Legal holt PwC-Anwältin Nehajova für Graz