14. Sep 2021   Personalia Recht

Ulrich Edelmann wird neuer Partner bei DSC

Ulrich Edelmann ©DSC / Marlies Dattler

Wien. Die Anwaltskanzlei DSC Doralt Seist Csoklich hat Ulrich Edelmann zum neuen Partner ernannt. Er ist seit 2019 als Rechtsanwalt zugelassen.

Edelmann ist auf die Beratung von Banken und Unternehmen im Rahmen von Kreditvergaben, ebenso wie auf Gesellschaftsrecht auf Transaktionsebene und in streitigen Verfahren spezialisiert, so die Kanzlei.

2011 begann er als juristischer Mitarbeiter bei der Übernahmekommission in Wien und stieg später 2014 zum Leiter der Geschäftsstelle auf. 2016 wechselte er zu DSC Doralt Seist Csoklich.

Die Ausbildung

Neben seinem Jus-Studium absolvierte Edelmann das Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien mit Schwerpunkt auf Unternehmensrechnung und Revision sowie International Finance. Zusätzlich erwarb er den CEMS-Master in International Management. Seine Dissertation zum Thema Informationsaustausch im Kartellrecht erschien 2015 im Linde Verlag.

 

    Weitere Meldungen:

  1. BVK kauft Hamburger Großprojekt mit Clifford Chance
  2. David Rötzer jetzt Rechtsanwalt bei Binder Grösswang
  3. Whistleblower in CEE bei der ECEC 2022 im Fokus
  4. Wolf Theiss berät Hartree Partners bei BioSNG-Projekt