15. Sep 2021   Business Recht

Ampyr Solar schließt Pakt mit KlimaVest, Noerr berät

©ejn

Berlin. Wirtschaftskanzlei Noerr berät Ampyr Solar Europe bei einer strategischen Partnerschaft mit KlimaVest für Photovoltaik-Großprojekte.

Noerr hat mit einem Team unter der Leitung von Tibor Fedke und Martin Haisch Ampyr Solar Europe (ASE) bei einer strategischen Kooperationsvereinbarung mit dem Commerz-Real-Fonds KlimaVest zur Entwicklung, Errichtung und Inbetriebnahme von Photovoltaik-Großprojekten in Deutschland beraten.

Im Rahmen der Vereinbarung werde Ampyr Solar Europe für die Entwicklung der Projekte bis zur Baureife verantwortlich sein und EPC-Management-Dienstleistungen für den Bau und die Inbetriebnahme der Anlagen sowie Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für deren Betrieb unter der Eigentümerschaft von KlimaVest erbringen. Das anfängliche Portfolio von drei Solarparks in Deutschland soll über eine Gesamtkapazität von ca. 200 Megawatt verfügen.

Das Beratungsteam

Das Noerr-Team hat Ampyr Solar Europe laut den Angaben zu allen Aspekten der strategischen Partnerschaft mit Commerz Real beraten, einschließlich der steuerlichen Strukturierung sowie zu Stromhandel, EPC-Management- und Betriebsführungsverträgen und zur Vorbereitung des späteren Verkaufs der Projekte.

Im Team waren konkret: Tibor Fedke, Ira Tsoures (beide Corporate/M&A, Berlin), Martin Haisch (Steuerrecht, Frankfurt – alle drei gemeinsame Federführung), Armin Bartsch (Corporate/M&A, Berlin), Volker Bock (Commercial/Real Estate, Dresden), Martin Geipel (Regulatory/Energy, Berlin), Christof Federwisch (Regulatory & Governmental Affairs, Frankfurt), Max Helleberg (Regulatory & Governmental Affairs, Berlin), Elmar Bindl (Tax & Private Clients, München), Alexander Schilling (Banking & Finance, Frankfurt a. M.), Clemens Schönemann (Commercial/Real Estate, Berlin), Christian Alexander Mayer (Regulatory/Energy, München), Esther Priebs (Regulatory & Governmental Affairs, Berlin) und Jin-Sa John Jun (Corporate/M&A, Berlin).

 

    Weitere Meldungen:

  1. Gleiss Lutz begleitet Roche bei Kauf von TIB Molbiol
  2. Qualcomm kauft Wikitude mit DLA Piper
  3. CMS entwickelt Online-Tool für Vergabeverfahren
  4. Ulrich Edelmann wird neuer Partner bei DSC

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir ersuchen um eine sachliche Diskussion. Kommentare werden moderiert, es gelten unsere Nutzungsregeln.