22. Sep 2021   Business Personalia Recht

Wolf Theiss: Drei neue Partner in Österreich und Serbien

Marika Lomashvili ©Roland Unger / Wolf Theiss

Wien/Belgrad. Die Sozietät Wolf Theiss ernennt Marika Lomashvili und Wolfgang Lauchner (Wien) sowie Andjelka Todorovic (Belgrad) zu Partnern.

Marika Lomashvili (39) ist Mitglied des Banking- und Finance Teams von Wolf Theiss in Wien und auf Bank- und Finanzrecht spezialisiert. Sie berät Kreditgeber, Kreditnehmer sowie Sponsoren bei Finanzierungstransaktionen in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa.

Wolfgang Lauchner ©Michael Himml / Wolf Theiss

Wolfgang Lauchner (35) ist Spezialist für Vergaberecht mit Schwerpunkten im IT-Sektor sowie im Bereich Infrastrukturprojekte; seine Expertise umfasse dabei insbesondere die Abwicklung von Ausschreibungen sowie die Beratung im Zusammenhang mit Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekontrollbehörden.

Andjelka Todorovic ©Wolf Theiss

Andjelka Todorovic (31) ist Expertin für Projekte und Projektfinanzierungen im Energie- und Infrastrukturbereich im Corporate/M&A-und Project-Team von Wolf Theiss Belgrad.

Das Statement

„Im Rahmen unseres Karrieremanagements ernennen wir drei unserer sehr erfolgreichen ‚market player‘ zu Partnerinnen bzw Partnern. Wir verbreitern damit unsere Partnerschaft in strategisch wichtigen, zukunftsträchtigen Bereichen“, erklärt Sebastian Oberzaucher, Managing Partner Wolf Theiss. „Dieser Schritt ist sowohl für Mandanten als auch für Wolf Theiss gleichermaßen von Bedeutung, bauen wir damit doch unser Serviceangebot weiter aus“, so Oberzaucher.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Clemens Stieger ist jetzt Anwalt bei Eversheds
  2. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  3. Mathias Drescher ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang
  4. Noerr berät Bogner-Gruppe bei Refinanzierung