07. Okt 2021   Business Personalia Recht Steuer

Michael Karre wird Partner bei BDO in Graz

Michael Karre ©BDO_Foto Fischer

Graz/Wien. Michael Karre wechselt als Partner zu BDO an den Standort Graz. Zuvor war er bei Deloitte.

Seit 1.10.2021 ist Michael Karre, ein studierter Jurist, Partner bei BDO in der Steiermark: Der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer betreue Kundinnen und Kunden vorwiegend aus dem KMU- Bereich und stehe ihnen dabei für alle steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zur Verfügung, inklusive Begleitung über verschiedene Servicelines hinweg.

Neben internationalem Steuerrecht gehöre auch die Betreuung von Expats, Due Dilligence und Transaktionsberatung zu seinen Fokusbereichen. Nach Stationen in der Industrie und bei kleineren Wirtschaftstreuhändern war er 13 Jahre bei Deloitte tätig, davon acht Jahre als Partner, heißt es weiter. Michael Karre ist Fachautor und -vortragender.

Die Statements

„Ich möchte meinen Kundinnen und Kunden alles aus einer Hand bieten. Bei BDO freue ich mich daher vor allem auf die teamübergreifende Projektarbeit, damit Kundinnen und Kunden vom gesamten Wissen und der Erfahrung der BDO Gruppe profitieren können“, so Karre.

„Michael verfügt in seiner Rolle als zentraler Ansprechpartner für Kundinnen und Kunden über viele Jahre Beratungserfahrung. Er ist außerdem Teamplayer und Führungskraft im besten Sinne. Wir freuen uns auf die Zusam- menarbeit“, so Peter Pilz, Partner bei BDO und Leiter des steirischen Standorts.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Zwei neue Partner bei Grant Thornton Austria
  2. Frauen-Karrieren in Steuerkanzleien: So schneidet KPMG ab
  3. So wirkt die Globale Steuerreform auf Österreich
  4. Richard Theiß rückt bei dvo Software in die Chefetage auf