09. Nov 2021   Bildung & Uni Personalia Recht

Katharina Widhalm jetzt Finance-Anwältin bei DLA Piper

Katharina Widhalm ©DLA Piper

Wien. Wirtschaftskanzlei DLA Piper holt Katharina Widhalm als Anwältin in die Finance, Projects & Restructuring-Praxis.

Widhalm ist im Bereich des Insolvenzrechts, des Bankenrechts und des Immobilienrechts spezialisiert, heißt es dazu: Sie berät Klienten auch im Gesellschaftsrecht, Versicherungsrecht und allgemein im Zivilrecht.

Die Laufbahn

Katharina Widhalm LL.M., BSc absolvierte das Bachelor-Studium der Betriebswirtschaft und das Masterstudium Wirtschaftsrecht und war begleitend bereits als juristische Mitarbeiterin bei DLA Piper tätig.

Nach Studienabschluss sammelte sie Erfahrung als Universitätsassistentin am Institut für Zivil- und Unternehmensrecht der WU Wien. Zudem war sie seit 2015 in Wiener Anwaltskanzleien als Rechtsanwaltswärterin tätig.

Das Statement

„Wenn ehemalige juristische Mitarbeiterinnen später zu uns zurückkehren, freut uns das sehr. In unserem globalen Verbund finden künftige Anwältinnen und Anwälte herausragende Möglichkeiten für einen erfolgreichen Karrierestart“, sagt Oskar Winkler, Leiter der Finance, Projects & Restructuring Praxis von DLA Piper in Wien.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wolf Theiss berät Hartree Partners bei BioSNG-Projekt
  2. BMD Web-Akademie: Sanierungs- und Restrukturierungsverfahren
  3. Hogan Lovells berät HR Group beim Erwerb von Vienna House
  4. Soziallotterie Onestly geht an den Start mit Hogan Lovells