Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht, Steuer, Tools

Rechnungslegung: Webinar-Plätze zu vergeben

Klaus Hirschler ©Stephan Huger

Neue Trends. Aktuelles zur Rechnungslegung vermittelt WU-Professor und Fachsenatsvize Klaus Hirschler in einem Webinar am 15.12.2021. Der Veranstalter vergibt 20 Plätze des Vorweihnachts-Events gratis.

Konkret vergibt Fachverlag LexisNexis 20 Gratisplätze für das Webinar zu aktuellen Themen der Rechnungslegung.

Die Veranstaltung

Univ.-Prof. Klaus Hirschler ist Professor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien und Vize-Vorsitzender des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Er wird laut den Angaben folgende Themen behandeln:

  • Afrac 39: Immer dann von Relevanz, wenn aufgestellte Jahresabschlüsse geändert werden sollen bzw. müssen. Wann spricht man überhaupt von einer Änderung – und was gilt es dabei zu beachten?
  • Der zweite Jahresabschluss nach Ausbruch der Pandemie – was hat sich seit letztem Jahr für Zwecke des Jahresabschlusses getan.
  • Personengesellschaften werden vielfach nach steuerlichen Regeln (insb Spiegelbildmethode) bilanziert, was allerdings immer mehr hinterfragt wird.

Teilnehmer*innen erhalten auf Anfrage ein Teilnahmezertifikat. Wer keinen Freiplatz erhält, kann ev. auch als Abonnent*in von Zeitschriften wie ÖStZ und RdW teilnehmen.

 

Weitere Meldungen:

  1. „Beste Aussichten für die Rechts- & Steuerbranche mit AI“
  2. Steuerberater Christian Massoner ist neuer Partner bei EY
  3. Stundungszinsen beim Fiskus steigen bald auf 8,38 Prozent
  4. Linde Verlag bündelt Online-Dienste auf neuem Portal