03. Dez 2021   Business Finanz Recht Tools

Jürgen Lindner wird Head of Growth bei 21finance

Jürgen Lindner ©21finance

Österreich/Liechtenstein. Jürgen Lindner (39) ist im Team des Fintechs 21finance jetzt als „Head of Growth“ für Wachstum zuständig.

Das 2017 gegründete Start-up 21finance positioniert sich als Lieferant von digitalen, gesetzeskonformen Onlineshops für Finanzprodukte. Lindner kümmere sich ab sofort um alle Vertriebs- und Marketingagenden und sei somit primärer Ansprechpartner für Banken, Plattformen, Asset Manager und andere Finanzintermediäre, heißt es bei dem Liechtensteiner Unternehmen.

Der gebürtige Salzburger bringe rund 16 Jahre Erfahrung in der internationalen Finanz- und Investmentbranche mit. Er begann u.a. Raiffeisen Capital Management und war ab 2013 in den USA tätig (Investment Management Oversight Board des Lebensversicherers Metlife). Zuletzt war Lindner bei BlackRock am Standort München Vice President des Teams Manager Research & Stategic Clients.

Die Statements

  • „In der Finanz- und Investmentbranche findet derzeit ein tektonischer Wandel statt. Traditionelle Businessmodelle müssen sich mittels Digitalisierung nicht nur schlanker und effizienter aufstellen, sondern auch durch Kooperationen komplett neue Geschäftsfelder erschließen. 21finance bringt genau das richtige Werkzeug für diesen Transformationsprozess mit und ich möchte ein Teil davon sein“, so Lindner.
  • 21finance-Ceo Max J. Heinzle: „Im Zuge dieser Transformation werden Lösungen wie Marketplace as a Service (MaaS) eine entscheidende Rolle spielen. Jürgen Lindner verfügt über ein herausragendes Netzwerk bei Banken, Asset Managern und Finanzintermediären und kennt deren Bedürfnisse nur allzu gut.“

 

    Weitere Meldungen:

  1. Patricia Kasandziev neu im Vorstand der bank99
  2. Geld für Schweizer Gasverbund Mittelland mit NKF
  3. Kommunalkredit finanziert Photovoltaik-Deal von Enery
  4. Kontrollbank-Vorstand Helmut Bernkopf bis 2028 verlängert