07. Dez 2021   Personalia Recht

Yvonne Gutsohn neue Corporate/M&A-Anwältin bei Deloitte

Yvonne Gutsohn ©Deloitte

Wien. Deloitte Legal hat mit Yvonne Gutsohn eine neue Rechtsanwältin für den Corporate/M&A-Bereich.

Yvonne Gutsohn (32) ist seit Oktober 2021 bei Deloitte Legal an Bord und war zuvor u.a. bei Wirtschaftskanzlei Weber & Co tätig. Sie absolvierte nach ihrem Jus-Studium in Wien ein weiterführendes internationales Masterstudium (International Commercial Law with Professional Skills) in Aberdeen, Schottland. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht sowie Mergers & Acquisitions.

Die Laufbahn

Jank Weiler Operenyi, die österreichische Rechtsanwaltskanzlei im Deloitte Legal Netzwerk, gratuliert der neu eingetragenen Rechtsanwältin in einer Aussendung. „Damit bieten wir bereits zum fünften Mal in diesem Jahr einem jungen Talent die Möglichkeit, unser Wachstum als Rechtsanwaltskanzlei weiter voranzutreiben“, so Equitypartner Alexander Operenyi.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Krypto-Crash macht Kluft zwischen Fans und Gegnern tiefer
  2. EY Law, Dorda, EY und KPMG beraten bei Eversign-Verkauf
  3. Grüner Wealthcore-Fonds kauft in Österreich: Die Berater
  4. Freshfields und Hogan Lovells helfen bei Glasfaser-Ausbau