09. Dez 2021   Personalia Recht

Patrick Mittlböck jetzt Anwalt bei Brandl Talos

Patrick Mittlböck ©Uwe Strasser – Brandl Talos

Wien. Patrick Mittlböck (28) ist ab sofort Rechtsanwalt in den Bereichen Prozessführung sowie Gaming & Entertainment bei Brandl Talos. Zuvor war er u.a. bei Wolf Theiss.

Mag. Patrick Mittlböck ist seit Mai 2021 bei Brandl Talos und war bisher Senior Associate. Davor studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Wien und war u.a. Associate bei Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss.

Nun setze er seine Karriere als eingetragener Rechtsanwalt bei Brandl Talos fort, konkret im Team von Brandl Talos Partner Nicholas Aquilina in den Bereichen Prozessführung und Gaming & Entertainment.

Die Statements

„Ich freue mich darauf, in einer der führenden Wirtschaftskanzleien des Landes weiter an spannenden Fällen mit einem hochmotivierten Team zu arbeiten. Bereits seit meinem Start im Frühjahr konnte ich mein fachliches, aber auch persönliches Wissen weiterentwickeln und freue mich darauf, die Bereiche Litigation und Gaming weiter auszubauen“, so Patrick Mittlböck.

„Patrick ist ein hochtalentierter Jurist und überzeugt uns vor allem durch seine umfangreiche Fachkenntnis und sein großes Engagement. Wir freuen uns mit ihm als Rechtsanwalt unser Team aus Spezialisten und jungen Köpfen zu verstärken“, sagt Nicholas Aquilina, Partner bei Brandl Talos.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Praxiskommentar zum Aktiengesetz
  2. EQS mit Roadshows zu Whistleblowing-Gesetz
  3. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  4. Advant Beiten jetzt bei Legal Tech Hub Europe (LTHE)