13. Jan 2022   Business Personalia Tools

David Vitrano wird Chief Commercial Officer bei Visable

David Vitrano ©Visable

Business-Plattformen. David Vitrano (44) leitet als neuer Chief Commercial Officer (CCO) Vertrieb und Marketing bei der B2B-Online-Marketingfirma Visable in Wien. Er kommt von der New Work SE (Xing).

Vitrano trete zum Start des Jahres 2022 die neu geschaffene Stelle als Chief Commercial Officer bei Visable an. Er verantworte in dieser Position die gesamten Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten des international agierenden Unternehmens.

Zuletzt war Vitrano Geschäftsführer des Geschäftsbereichs XING E-Recruiting bei der New Work SE. Davor war er mehrere Jahre bei HSM GmbH + Co. KG in leitenden Positionen tätig. Vitrano hat Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Pforzheim studiert und einen MBA an der Steinbeis Hochschule Berlin erworben.

Unternehmen und Aufgabe

Visable, Betreiber der Online-B2B-Plattformen Europages und wlw (ehemals „Wer liefert was“), erweitere damit die Führungsebene des Unternehmens. Für den Vertrieb hatte zuletzt Patrick Sostmann als Chief Sales Officer verantwortlich gezeichnet.

Nach dessen Abgang hatte CEO Peter F. Schmid den Geschäftsbereich vorübergehend geleitet. Die Bündelung der Kompetenzen bei Vitrano sorge für eine nahtlose Zusammenarbeit der Bereiche Marketing und Vertrieb, um das Wachstum und die weitere Internationalisierung voranzutreiben, heißt es.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Online-Portal für Rot-Weiß-Rot-Karten
  2. Musterhaus.Net geht an Funke mit Lutz Abel, Osborne Clarke
  3. Bitly kauft Egoditor mit Latham & Watkins
  4. Generali mit neuer Online-Versicherung