14. Jan 2022   Personalia Recht

Peter Rižnik ist jetzt Counsel bei Konrad Partners

Peter Riznik ©Christian Postl / Konrad Partners

Wien/Ljubljana. Bei der auf Schiedsrecht spezialisierten Kanzlei Konrad Partners ist Peter Rižnik mit 1.1.2022 zum Counsel avanciert.

Peter Rižnik ist seit 2017 in der Sozietät tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der internationalen Investitions- und Handelsschiedsgerichtsbarkeit. Außerdem verfüge er über weite Erfahrungen im Völkerrecht, die er während seiner Tätigkeit für internationale Organisationen erworben hat. Er ist regelmäßig als Schiedsrichter tätig, vertrete auch nationale und internationale Mandanten und berate sie bei Vertragsverhandlungen sowie bei der Vollstreckung und Aufhebung von Schiedssprüchen.

Die Laufbahn

Vor dem Start bei Konrad Partners war Peter Rižnik als Schiedsgerichtssekretär eines Schiedsrichters sowie als Senior Legal Counsel am Ljubljana Arbitration Centre (LAC) und als Expert Advisor im ICC Nationalkomitee von Slowenien tätig. Er war Mitglied der Arbeitsgruppen zur Vorbereitung der Ljubljana Schiedsordnung 2014, der Ljubljana Mediationsordnung 2019 und des LAC Verfahren zur Administration von Fällen unter der UNCITRAL Schiedsordnung. Derzeit ist er Mitglied der Arbeitsgruppe, die die bevorstehenden Änderungen der Ljubljana Schiedsordnung vorbereitet.

Das Statement

Christian W. Konrad, Partner: „Ich möchte Peter zu diesem wichtigen Meilenstein in seiner Karriere gratulieren. Er ist ein herausragender Jurist, der sich durch ein ausgeprägtes Verständnis komplexer Rechtsmaterien, gezieltes Engagement und Führungsqualität auszeichnet.“

 

    Weitere Meldungen:

  1. Nach fünf Jahren Aufenthaltsrecht: Dorda froh über EuGH
  2. Christiane Feichter wird Corporate-Anwältin bei Jarolim Partner
  3. Kommunalkredit investiert in Wasserstoff-Großprojekt mit E+H
  4. PlanRadar erhält 69 Mio. Dollar: Die Anwälte