BDO eröffnet neuen Standort in Kärnten

©ejn

Klagenfurt/Wien. BDO hat in Klagenfurt den neunten Standort in Österreich eröffnet, geleitet von den Partnern Martin Pertel und Ernst Komarek.

Mit der BDO Kärnten GmbH will man die Präsenz im Süden Österreichs verstärken, so das Prüfungs- und Beratungsunternehmen. Die Beratungsleistungen umfassen das klassische Portfolio rund um Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung mit besonderem, regionalen Fokus auf Digitalisierung in der Buchhaltung, wie es heißt.

Vor Ort sind Martin Mertel (Partner), Ernst Komarek (Partner), Verena Wiltsche (Director), Katrin Moitzi (Senior Managerin) und Franz-Stefan Stockbauer (Senior Manager) im Team der südlichsten Dependance von BDO Austria vertreten. Es ist Standort Nr. 9 in Österreich, womit BDO in allen Bundesländern mit Ausnahme Tirols vor Ort vertreten ist (dafür zweimal in der Steiermark).

Das Statement

„Wir bilden viele kompetente Nachwuchskräfte im eigenen Haus heran und da ist es nur folgerichtig, dass wir einigen von ihnen nun den Auf- und Ausbau des neuen Standorts anvertrauen“, so Peter Pilz, Partner und Geschäftsführer bei BDO.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Stefan Uher leitet Wirtschaftsprüfung bei EY Österreich
  2. Daniel Lungenschmid jetzt Director bei LeitnerLaw
  3. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  4. Philipp Zumbo jetzt Partner bei Taylor Wessing