Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht

Austrian Standards: Verena Steinbrecher neue HR-Chefin

Verena Steinbrecher ©Austrian Standards / Michele Yves Pauty

Human Resources. Verena Steinbrecher übernimmt die Abteilung „People & Organisation“ bei Austrian Standards. Sie kommt vom Zeitungsverlag Mediaprint.

Neuzugang bei Austrian Standards: Verena Steinbrecher (51) übernimmt die HR-Abteilung „People & Organisation“ der österreichischen Organisation für Standardisierung.

Als Leiterin der Personalentwicklungs- & Recruiting-Abteilung beim Zeitungsverlag Mediaprint hatte Steinbrecher zuletzt die strategische Ausrichtung als auch operative Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen inne und verantwortete laut den Angaben unter anderem die Lehrlingsausbildung, Onboarding-Programme, Sales Academy sowie Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

Der Werdegang

Die diplomierte Psychologin mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie war vor ihrer Zeit bei Mediaprint Leiterin der Business Unit „Management Diagnostics“ eines internationalen Personalberatungsunternehmens, zuständig für internationale Beratungsprojekte und die Führung eines internationalen Psychologenteams.

Als Senior Consultant und Prokuristin war Steinbrecher auch in Kundenprojekte bei Veränderungsprozessen eingebunden und entwickelte ein Personalentwicklungstool für Nachwuchsführungskräfte.

 

Weitere Meldungen:

  1. Christoph Schmidt wird neuer Head of Sales bei Spusu
  2. Techbold macht Ralph Wenighofer zum ersten Chief Security Officer
  3. Kommunalkredit macht Volker Kruse zum Banking-Chef
  4. Acredia: Nicole Wendelberger leitet Customer Relations