16. Mrz 2022   Business Personalia Recht

Zwei Beförderungen bei Bayer Südosteuropa

Charlotte van Randenborgh ©Bayer

Management. Charlotte van Randenborgh wird Head of Communications & Public Affairs, Science and Sustainability bei Bayer Südosteuropa. Und Wirtschaftsjurist Daniel Schwabe übernimmt die HR-Leitung.

Seit dem 1. Quartal 2022 hat Bayer in der Region Südosteuropa zwei neue Mitglieder im Führungsteam ernannt, heißt es in einer Aussendung. Charlotte van Randenborgh hat mit 1. März 2022 die Funktion als Head of Communications & Public Affairs, Science and Sustainability übernommen. Sie folge auf Daniela Winnicki, die in eine globale Rolle innerhalb des Bayer-Konzerns wechselte.

Charlotte van Randenborgh ist seit 2014 für Bayer tätig, zuletzt als Head of Global Digital and Innovation Policy. Vor ihrem Wechsel zu Bayer war sie im Europäischen Parlament in Brüssel tätig. Die Politikwissenschafterin studierte in Köln und Kopenhagen und begann ihre Karriere in einer Kommunikationsberatung.

Daniel Schwabe ©APA-Fotoservice / Hörmandinger

Daniel Schwabe leitet ab sofort Human Resources bei Bayer Austria und verantwortet damit die Personalagenden für die gesamte Region Südosteuropa. Der gebürtige Berliner wechselte 2004 zur Bayer AG und hatte verschiedene HR-Positionen inne, zuletzt als globaler HR Business Partner für Pharma Commercial Operations der Region Europa, Naher Osten und Afrika mit Sitz in Berlin.

Der Wirtschaftsjurist hat an der HTW Berlin studiert und folgt auf Jürgen-Dietmar Schuster, der sich nach mehr als 27-jähriger Tätigkeit für Bayer in den wohlverdienten Ruhestand begebe.

Die Statements

  • „In der Kommunikation wollen wir thematisch im Bereich Nachhaltigkeit neue Akzente setzen und aufzeigen, wie wir unsere Vision Health for All, Hunger for None Realität werden lassen“, erklärt van Randenborgh.
  • „Mein Fokus liegt darauf, gemeinsam mit einem engagierten Team Bayers Transformation zu einer agilen Organisation in der Region tatkräftig mitzugestalten„In der Kommunikation wollen wir thematisch im Bereich Nachhaltigkeit neue Akzente setzen und aufzeigen, wie wir unsere Vision Health for All, Hunger for None Realität werden lassen“, erklärt van Randenborgh.„Mein Fokus liegt darauf, gemeinsam mit einem engagierten Team Bayers Transformation zu einer agilen Organisation in der Region tatkräftig mitzugestalten und Human Resources in den Managementteams eine starke Stimme zu geben“, so Daniel Schwabe.

    Weitere Meldungen:

  1. Traunfellner leitet Sales beim IT-Unternehmen NAVAX
  2. Robert Karl leitet Privatkunden und Kleinunternehmen bei Drei
  3. Helvetia: Schneider leitet Schaden-Unfall Privatkunden
  4. Anticimex übernimmt Pest Control mit EY Law