21. Mrz 2022   Business Recht Steuer

Viessmann holt sich Pacifica mit Rödl & Partner

©ejn

Eschborn. Kanzlei Rödl & Partner hat die Viessmann Gruppe bei der Mehrheitsbeteiligung an der britischen Pacifica Home Services (PHS) beraten.

Vor der Partnerschaft mit Viessmann war PHS laut den Angaben ein Portfoliounternehmen des europäischen Wachstumsinvestors Synovia. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion und die Zukunftspläne

Rödl & Partner hat Viessmann bei der Mehrheitsbeteiligung an der britischen Pacifica Home Services Ltd. (PHS) finanziell sowie steuerlich beraten, heißt es dazu: Die neue Partnerschaft ermögliche es Viessmann, die Service- und Vertriebsaktivitäten im Bereich integrierter und nachhaltiger Klimalösungen in Großbritannien langfristig zu stärken. Darüber hinaus bedeute der Zusammenschluss für Viessmann eine nachhaltige Positionierung im stark wachsenden britischen Wärmepumpenmarkt.

Umgekehrt könne sich PHS nun auf einen internationalen und strategischen Partner stützen und dadurch die eigene Stellung im heimischen Markt weiter ausbauen sowie einen effektiven Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten.

Die Unternehmen

  • Viessmann ist ein führender Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen, mit rund 12.700 Mitarbeitenden und 2,8 Milliarden Euro Umsatz.
  • PHS ist auf Installation und Wartung von integrierten HVAC-Lösungen (Heating, Ventilation, Air Conditioning), insbesondere Wärmepumpen, spezialisiert. Das Unternehmen hat rund 240 Mitarbeiter und machte laut den Angaben zuletzt 45 Millionen britische Pfund (53 Millionen Euro) Umsatz.

Das Beratungsteam

Viessmann wurde im Rahmen der Transaktion durch ein Team von Rödl & Partner unter der Gesamtprojektleitung von Partner Jochen Reis im Rahmen einer Financial sowie Tax Due Diligence beraten. Für die Financial Due Diligence zeichnete Associate Partner Felix Markowsky verantwortlich, die steuerliche Begleitung oblag dem M&A-Tax-Team aus Birmingham um Partner Jan Eberhardt. Auch Associate Svenja Schramm war Teil der Beratungsgruppe.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Alexander Hock ist jetzt Anwalt bei Kanzlei FSM
  2. Atlantia verkauft Hochtief-Anteil mit Gleiss Lutz
  3. AmerisourceBergen kauft PharmaLex: Die Berater
  4. Galanacht der Autor*innen beim Manz Verlag