29. Mrz 2022   Business Personalia

Ex-McKinsey-Beraterin Mayer avanciert bei Borealis

Mirjam Mayer ©Borealis

Wien. Borealis hat Mirjam Mayer zum Vice President Polyolefins Transformation ernannt. Die gebürtige Deutsche war seit 2020 Director Strategy & Growth Portfolio und kommt ursprünglich von McKinsey.

Die Borealis AG hat Mirjam Mayer zum Vice President Polyolefins Transformation ernannt. In dieser Rolle zeichnet sie für Borealis Polyolefins, Innovation & Technology und Circular Economy Solutions verantwortlich.

Der Werdegang

Mirjam Mayer kam im Jahr 2020 als Director Strategy & Growth Portfolio zu Borealis und war davor mehrere Jahre Consultant bei McKinsey, wo sie in Deutschland, Indien, den USA und Österreich tätig war.

Mayer hat ein Postdoktorat des Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston, USA, und einen Doktortitel in Biochemie/Biophysik des Max-Planck-Forschungsinstituts und der Technischen Uni Dresden.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Die meisten Skandal-CEOs sind nur ein bisschen verrückt
  3. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  4. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen