29. Mrz 2022   Business Recht

Veristat erwirbt die SFL-Gruppe mit NKF

©ejn

Pharma-Dienstleister. Die Schweizer Wirtschaftskanzlei Niederer Kraft Frey (NKF) berät US-Anbieter Veristat beim Erwerb der SFL-Gruppe.

Veristat übernimmt dabei die SFL Regulatory Affairs & Scientific Communication GmbH und ihre Konzerngesellschaften:

  • Veristat mit Hauptsitz in Southborough (Massachusetts, USA) führt klinische Studien für Pharmaunternehmen durch.
  • SFL ist ein auf Pharma-, Biotech- und Medtech spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Sitz in der Schweiz und Niederlassungen in Österreich, Deutschland und Großbritannien.

Das Beratungsteam

Das Team von NKF wurde von Partner Patrik Peyer (M&A) geleitet. Dabei waren u.a. die Associates Binderiya Gan-Ayush und Michel Herren, die Junior Associates Luisa Egli, Lukas Würgler und Yannik Bleiker (alle M&A), sowie Counsel Janine Reudt-Demont (Life Sciences, Datenschutz), Partner Adrian Koller (Finance) und Nicolas Birkhäuser (Kartellrecht/Wettbewerb) sowie Associate Annina Fey (Arbeitsrecht).

 

    Weitere Meldungen:

  1. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr
  2. Soravia erwirbt 45 Retail-Immobilien in Österreich
  3. Legal 500 GC Powerlist: Beste Inhouse Counsel bei Cerha Hempel
  4. Conda kauft sich von startup300 AG los