14. Apr 2022   Business Finanz Motor Recht

Milliardenpaket für Daimler Truck mit Clifford Chance

©ejn

Corporate Finance. Anwaltssozietät Clifford Chance berät die Banken bei einem Debt Issuance Programm über 10 Milliarden Euro von Daimler Truck und mehr.

Konkret hat Clifford Chance ein vier Banken umfassendes Bankenkonsortium bei der Aufsetzung des Debt Issuance Programms über 10 Milliarden Euro von Daimler Truck und ein zwanzig Banken umfassendes Bankenkonsortium bei dem Anleihedebüt unter dem Programm von Daimler Truck beraten.

Das Finanzpaket im Detail

  • Emittentinnen unter dem Programm sind laut den Angaben niederländische, kanadische und deutsche Gesellschaften der Daimler Truck Gruppe. Das Programm enthält Optionen für die Emission festverzinslicher und variabel verzinslicher Anleihen, die zur amtlichen Notierung an der Luxemburger Börse und zum Handel am Euro MTF der Luxemburger Börse zugelassen werden sollen.
  • Die Anleiheemission mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Milliarden Euro erfolgte in drei Tranchen, einschließlich einer variabel verzinslichen Euribor Tranche. Die Anleihen haben Laufzeiten von 18 Monaten, drei Jahren und fünf Jahren.

Unternehmen und Team

Die Daimler Truck Holding AG ist mit weltweit 40 Produktionsstätten und rund 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der weltweit größten Nutzfahrzeug-Hersteller. Sie entstand mit Wirkung zum 1. Dezember 2021 durch Abspaltung der Daimler Truck AG von der Daimler AG. Das beratende Clifford Chance-Team für das Bankenkonsortium stand unter Leitung von Partner Sebastian Maerker (Capital Markets, Frankfurt).

    Weitere Meldungen:

  1. PHH berät Drees & Sommer beim Merger mit PM1
  2. CA Immo verkauft Rumänien-Plattform mit Schönherr
  3. 6 neue Partner bei LeitnerLeitner und LeitnerLaw
  4. Colt erwirbt EMEA-Geschäft von Lumen mit Baker McKenzie