09. Mai 2022   Business Recht

Wolf Theiss berät bei Verkauf von Ex-Hofer-Logistikzentrum

Peter Oberlechner ©Wolf Theiss

Immobilien. Der Salzburger Investor Walter Schisernig veräußert das ehemalige Hofer-Logistikzentrum in Loosdorf nach einem „Re-Modeling“ an den größten Schweizer Lebensversicherer SwissLife. Kanzlei Wolf Theiss ist behilflich.

Im Dezember 2021 wurde das ehemalige Hofer-Logistikzentrum in Loosdorf (nahe Melk in Niederösterreich) nach einem „Re-Modeling“ der Immobilie durch ein Team um den Salzburger Immobilieninvestor und -entwickler Walter Schisernig um einen hohen zweistelligen Millionenbetrag an die SwissLife verkauft, heißt es dazu.

Auf rechtlicher Seite wurde die Transaktion auf Verkäuferseite durch Peter Oberlechner (Partner, Real Estate) und Sandra Seldte (Senior Associate, Real Estate) von Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss begleitet. Bei der Transaktion kam als innovatives rechtliches Element zur Beschleunigung des Prozesses auch ein sogenannter „Seller-Buyer-Flip“ einer Gewährleistungsversicherung zum Einsatz, so die Kanzlei weiter.

Das Statement

„Wir haben die Immobilie ja erst im Frühling des Jahres 2021 von Hofer erworben. Es ist uns gelungen, den Wert der erstklassigen Logistikimmobilie in kurzer Zeit durch entsprechend langfristige Neuvermietungen und durch smarte liegenschaftsrechtliche Restrukturierung nochmal zu heben. Standort und Immobilie sind Top – und mit der Swiss Life haben wir einen guten und verlässlichen Partner für die Transaktion gefunden“, so Walter Schisernig.

    Weitere Meldungen:

  1. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  2. Mehr Getränke-Fusionen: Heiß und kalt ziehen sich an
  3. „Blue Weeks“ und Aktionen bei Rechtsschutzversicherern
  4. PHH berät Drees & Sommer beim Merger mit PM1