Anleger-Anwalt Roman Taudes gründet eigene Kanzlei

Roman Taudes ©Andreas Wallner

Wien. Anwalt Roman Taudes hat seine eigene Kanzlei gegründet: Als Boutique soll sie schwerpunktmäßig in den Bereichen Anlegerschutz, Datenschutz und Cybercrime tätig sein.

Taudes ist u.a. Spezialist für Kryptowährungen, seine Expertise bringe er aus jahrelanger Erfahrung in namhaften Wiener Wirtschaftskanzleien mit.

Die Tätigkeit

Zuletzt war Roman Taudes Anwalt bei der Kanzlei Aigner Lehner Zuschin in Wien und dort u.a. im Fall Wirecard für Anlegerinnen und Anleger tätig.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Clemens Stieger ist jetzt Anwalt bei Eversheds
  2. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  3. Mathias Drescher ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang
  4. Noerr berät Bogner-Gruppe bei Refinanzierung