31. Mai 2022   Business Recht Tools

VKI jagt Universal Versand bis zum Sommer

©ejn

Wien/Salzburg. Die Sammelaktion des VKI für Kunden von Universal Versand in Sachen Teilzahlungszinsen wird bis Ende Juli 2022 verlängert.

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte Mitte Februar im Auftrag des Sozialministeriums eine Sammelaktion gestartet, welche Kundinnen und Kunden von Universal Versand GmbH helfen soll, unzulässig in Rechnung gestellte Zinsen bei Teilzahlungsvereinbarungen zurückzubekommen, heißt es dazu.

Die neue Frist

Der VKI hat die Anmeldefrist zur Aktion nun verlängert: Betroffene können sich demnach noch bis inklusive 31.07.2022 anmelden.

    Weitere Meldungen:

  1. „Die Zinsen gehen in Richtung 1,5 Prozent“
  2. Inkasso: „Freundliches Auftreten bringt raschere Lösung“
  3. Zalando holt sich Highsnobiety mit White & Case
  4. Amtshaftung: VSV/Kolba will auch bei Spiralen berufen