01. Jun 2022   Bildung & Uni Business

Bank Austria-Preis 2022 geht an Alexandra Felderer

Uni Innsbruck ©Birgit Pichler

Innsbruck. Die Bank Austria Förderstiftung hat ihre jährliche Auszeichnung für Bachelor-Studenten der Uni Innsbruck verliehen. Dieses Jahr geht der Hauptpreis an Alexandra Felderer.

Der seit 1999 durch die Bank Austria Förderstiftung vergebene Preis für Studierende des Bachelorstudiums „Wirtschaftswissenschaften – Management and Economics“ der Uni Innsbruck wurde wieder verliehen. Die Studentin Alexandra Felderer erhielt dabei den mit 1.500 Euro dotierten Hauptpreis „Student of the Year in Management and Economics“.

Anerkennungspreise zu je 500 Euro gingen an Kristian Babic, Marina Farbmacher, Elena Christina Köchl und David Stigger. Die Wahl der Preisträger erfolgte durch den Stiftungsrat der Bank Austria Förderstiftung.

Soziales Engagement als Voraussetzung

Um den Preis können sich Studierende des Bachelorstudiums „Wirtschaftswissenschaften – Management and Economics“, das von den Fakultäten für Betriebswirtschaft sowie Volkswirtschaft und Statistik der Uni Innsbruck angeboten wird, bewerben. Neben sehr guten Studienleistungen, seien auch gesellschaftliches und soziales Engagement der Studierenden Voraussetzung für diesen Preis, heißt es.

„Für mich ist das soziale Engagement ein ganz wichtiges Kriterium, das neben der internationalen Ausrichtung und der starken regionalen Verankerung ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur ist. Diese Schwerpunkte setzen wir auch in Tirol und dieser Preis ist ein schönes Zeichen dafür“, so Daniel Hechl, stellvertretender Landesdirektor Firmenkunden Tirol der UniCredit Bank Austria, der gemeinsam mit Rektor Tilmann Märk, Annette Ostendorf, Dekanin der Fakultät für Betriebswirtschaft, und Markus Walzl, Dekan der Fakultät für Volkswirtschaftslehre und Statistik, die Preise im Rahmen eines Festakts in der Uni Innsbruck überreichte.

 

    Weitere Meldungen:

  1. EQS Group wächst im 3. Quartal um 17 Prozent
  2. Rabobank finanziert dänische Solarparks mit Clifford Chance
  3. Freshfields berät MCE Bank bei Übernahme durch Santander
  4. Asset-Backed-Finanzierung für creditshelf: Die Berater