02. Jun 2022   Business Finanz Recht Tools

Indische HCL übernimmt Confinale AG mit NKF

©ejn

Zug/Noida. HCL Technologies übernimmt den auf Banken spezialisierten Digitalisierungs-Dienstleister Confinale AG, beraten von Niederer Kraft Frey.

Kanzlei Niederer Kraft Frey (NKF) hat HCL Technologies bei der Übernahme der Confinale AG mit Hauptsitz im Schweizer Zug sowie der internationalen Töchter beraten. HCL mit Sitz im indischen Noida ist ein international tätiger IT-Dienstleister mit rund 209.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von zuletzt 11,5 Milliarden US-Dollar.

Das Beratungsteam

The NKF Team wurde von den M&A Partnern Moritz Maurer und Patrik Peyer geleitet. Dabei waren auch die Associates Alexander Göbel, Katalin Siklosi und Jamie L. Mancini, die Junior Associates Noëmi Birchler und Yannik Bleiker (alle M&A/Corporate), Partner Nicolas Birkhäuser (Antitrust/Competition/FDI), Counsel Janine Reudt-Demont (Data Protection), Senior Associate Simon Bühler (Regulatory) sowie die Associates Annina Fey und Daniela Lötscher (Employment).

 

    Weitere Meldungen:

  1. Aurelius kauft zwei Dental-Firmen mit Noerr
  2. Flüchtlingshilfe: DLA Piper tut mehr für UNHCR
  3. Daniel Lungenschmid jetzt Director bei LeitnerLaw
  4. Philipp Zumbo jetzt Partner bei Taylor Wessing