30. Jun 2022   Business Recht Veranstaltung

Legal 500 GC Powerlist: Beste Inhouse Counsel bei Cerha Hempel

Stefan Wochinz (Vaillant), Joseph Boswell (Legal 500), Clemens Hasenauer (Cerha Hempel) ©Markus Korenjak

Unternehmensjuristen. Cerha Hempel ist jetzt exklusiver Partner der Legal 500 GC Powerlist in Österreich. Vergangenen Dienstag fand die Verleihung statt.

Am Dienstag, den 28. Juni 2022, fand die feierliche Verleihung der Legal 500 GC Powerlist in der Bel Etage von Wirtschaftskanzlei Cerha Hempel an der Wiener Ringstraße statt. Cerha Hempel sei damit erstmalig exklusiver Partner der GC Powerlist in Österreich.

Auszeichnung für Inhouse Counsel

Der britische Verlag Legal 500 veröffentlichte damit gleichzeitig zum erstem Mal die GC Powerlist (GC steht für „General Counsel“) für Österreich. Zahlreiche Inhouse Counsel nationaler und internationaler Unternehmen nahmen bei der Veranstaltung teil und wurden von Legal 500 in die GC Powerlist aufgenommen, heißt es dazu weiter.

Das Ranking

GC Powerlist zeichne jährlich die besten und innovativsten Inhouse Counsel aus, die in besonderem Maße rechtliche Entwicklungen innerhalb ihrer Unternehmen oder Branchen vorantreiben, innovative Strukturen schaffen sowie hervorragende Lösungen für komplexe Fragestellungen entwickeln.

Die Auswahl der 100 gelisteten Juristen erfolgt laut den Angaben auf Basis einer Nominierungsliste, deren Eintragungen von den Fachredakteuren des Verlags ausgewertet und evaluiert wurden. “Wir freuen uns, diese wichtige Auszeichnung von Legal 500 erstmalig als exklusiver Partner in Österreich begleitet zu haben und gratulieren allen Inhouse Juristen zu diesem hervorragenden Erfolg,” so die Managing Partner Albert Birkner, und Clemens Hasenauer.

    Weitere Meldungen:

  1. Watson Farley & Williams berät Enercity bei Windpark
  2. Aequita kauft Sparte von Saint-Gobain, Wolf Theiss hilft
  3. Joint Venture von ZETA und Bühler: Die Kanzleien
  4. DIC Asset AG: ESG-Darlehen mit White & Case