04. Jul 2022   Business Personalia

Viktoria Radler Marketing Managerin bei Henkell Freixenet

Viktoria Radler ©Henkell Freixenet Austria / Privat

Wien. Henkell Freixenet Austria hat Viktoria Radler zur neuen Marketing Managerin ernannt. Sie kommt von der Modefirma Norwegian Concept AS.

Henkell Freixenet Austria hat Viktoria Radler zur neuen Marketing Managerin ernannt. Die gebürtige Oberösterreicherin mit internationaler Erfahrung im Brand Management ist ab sofort für das Marketing der kompletten Produktpalette des Unternehmens verantwortlich. Dazu gehören die Schaumweinmarken Henkell, Freixenet, Kupferberg, Mionetto Prosecco, Wiener Hofburg Sekt, Alfred Gratien Champagner, Gratien & Meyer Crémant, sowie die Spirituosenmarken Schloss Gin, Wodka Gorbatschow, Scharlachberg, Mangaroca Batida und Cardenal Mendoza.

Der Werdegang

Viktoria Radler verfügt über 15 Jahre Marketingerfahrung im Food- und Nonfood-Bereich und war für mehrere FMCG-Unternehmen tätig. Nach ihrem IBWL-Studium an der WU Wien startete sie ihre berufliche Karriere im Brand Management der Österreich-Tochter von Mondelēz International. Für Marken wie Milka oder Mirabell in Österreich, sowie für die norwegische Schokoladenmarke Freia war sie in den Bereichen International Brand Management, Business Development und eCommerce tätig.

Zuletzt war Viktoria Radler laut den Angaben als International Marketing Managerin bei der Norwegian Concept AS beschäftigt und dort für sämtliche Marketing-Agenden für die norwegischen Urban Outdoor Lifestyle-Bekleidungsmarken Twentyfour und Daniel Franck, sowie die skandinavische Kids Fashion-Brand Gullkorn verantwortlich.

    Weitere Meldungen:

  1. Steiermärkische: Neue Corporate Banking-Chefin in Wien
  2. BMW Group ernennt eine neue Chef-Pilotin für Mini
  3. Zwei Neuernennungen bei der BWB
  4. Hiemetzberger wird Digital Experience-Chefin bei Drei